Yves Rocher Paket 27.06.2012 Teil II

Mit einigen Tagen Abstand nun unsere weiteren Testergebnisse von unserem Yves-Rocher Paket vom 26.06.2012.

Brombeer-Badewürfel

Nachdem das Wetter uns ja gestern Abend ein wenig abgekühlt hat, haben wir uns mal ein gemütliches Bad gegönnt. Ich war echt gespannt, ob die kleinen Badewürfel mit Brombeerduft die hohen Erwartungen erfüllen können. Der Preis ist ja mit 1€ je Stück echt günstig. Zur Sicherheit hatte ich mir gleich 2 Stück bestellt.

Der Duft ist echt super , ein echt unerwartet hoher Duftfaktor. Die Haut riecht noch Stunden nach dem Bad herrlich nach Brombeer, so dass man auf ein Parfum echt verzichtet kann. Die Sprudelkraft ist auch in Ordnung und das Badewasser bekommt eine schöne Lilafärbung:


Mir hat aber eine Schaumbildung gefehlt und ein Würfel ist wirklich zu wenig für ein Vollbad. Ansonsten geht das Preis-Leistungsverhältnis vollkommen in Ordnung, denn selbst 2 Würfel für 2 € sind wirklich O.K. Meine niedrigen Erwartungen wurden weit übertroffen. Ich würde mir die Badewürfel nachkaufen, vllt. auch in anderen Duftvarianten, wie Erdbeer oder Vanille.

Hydra Végétal Gesichtswasser


Auf dieses Produkt war ich echt gespannt. Gerade Morgens kann man ja einen Frische-Kick gebrauchen.
Es entfernt die Reste von Verunreinigungen und belebt die Haut mit einem angenehmen Duft. Die Inhaltsstoffe sind pflanzlichen Ursprungs: Ahornzucker-Extrakt und Bio-Hamameliswasser.


Das Produkt kostet regulär 7,90€ und rundet das Pflegesystem Hydra Végétal ab, von dem es auch Cremes und Reinigungsmilch gibt. Für mich eine nette Ergänzung, die man haben kann, aber nicht zwingend haben muss. Ich werde das Gesichtswasser aber gerne aufbrauchen und kann es als Ergänzungsprodukt weiter empfehlen.

COMME UNE EVIDENCE HOMME GREEN

Nachdem Jörn ja schon lange nach einem neuen Duft gesucht hat, der ein bisschen Sommer-Feeling versprüht, habe ich ihm dann Comme Une Evidence Homme Green bestellt. Es soll die frischen Noten Zitrone und grüne Mandarine, sowie Minze und Muskateller-Salbei mit den holzig, eleganten Noten Patschuli und Guajakholz kombinieren. Auf das Zusammenspiel in einem Männer - EDT war ich nun wirklich gespannt. 



Das Design der Flasche finde ich persönlich etwas überaltet und langweilig. Als Deko würde ich sie mir nicht ins Bad stellen, aber darauf kommt es ja auch nicht unbedingt an. Die Färbung des EDT ist leicht grünlich. Der Duft kostet normal 30 € für 75ml, das finde ich doch echt preiswert. Vom Geruch war ich mehr als überrascht. Ich finde ihn echt gelungen und gar nicht unmännlich. Es versprüht eine frische, sommerliche und männliche Modernität, ohne aufdringlich zu wirken. Ich persönlich finde ihn auch ein wenig sexy :-). Mein Fazit: Der Duft ist toll für Männer und gerade im Sommer nicht zu "schwer". Absolut empfehlenswert.

Couleurs Nature Extra Volumen Mascara

Normalerweise benutze ich gerne die 360° Mascara von YR, doch diesmal wollte ich mal was neues ausprobieren und habe mir die Extra Volumen Mascara von Couleures Nature bestellt.


Die Mascara kostet regulär 12,90 €. Für einen Mascara geht der Preis voll in Ordnung. Von diesem Produkt war ich aber enttäuscht. Die Wimpern verkleben und die Wirkung ist kein Hit. Ich bin Kontaktlinsenträgerin und da die Mascara leicht schmiert, gelangt auch mal gerne was ins und neben das Auge, was echt unangenehm ist. Fazit: Normalerweise finde ich die Artikel von YR super, aber hier muss noch dringend nachgebessert werden. Diese Mascara kann ich nicht empfehlen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!