Grillen mit Salakis


Guten Abend Freunde des guten Geschmacks,

gestern Nacht ( war ja ein wenig heiß ) haben wir noch den Grill an geschmissen. Da wir noch eine Packung Salakis Kräuter übrig hatten, wollten wir gerne mal etwas mit Schafskäse probieren. Wir wurden ja bekanntlich alsTester von Brandnooz ausgewählt. Den vorherigen Post dazu findet ihr hier: http://testbahr.blogspot.de/2012/08/brandnooz-salakis-schafskase-1.html

Nun zu unseren Kreationen:

Hähnchen in Kräutermarinade gefüllt mit Salakis Kräuter Schafskäse:




Wirklich sehr lecker und schnell zuzubereiten ohne großen Aufwand. Man wickelt einfach ein wenig Schafskäse in ein Stück Hähnchen ein und befestigt das ganze mit einem Spieß. Beim Grillen wird der Schafskäse leicht flüssig und zergeht auf der Zunge :-). Dazu eine Sauce nach Wahl.

Wir haben dann noch ein wenig Kräuterbaguette auf den Grill gelegt und anschließend mit eine Scheib Salakis belegt.


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und lasst es euch schmecken!

LG

Jörn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!