L'Oréal Rvitalift Total Repair BB Cream

Hey Mädels,

vor kurzem habe ich von L'Oréal folgenden Gewinn erhalten:


Ich wurde ausgewählt die Revitalift Total Repair 10 BB Cream zu testen und zu bewerten. Meine Freude war natürlich riesig - bis ich feststellte, dass ich eine Creme für helle Hauttypen bekommen habe. Meine Haut ist alle, aber nicht hell :-). Naja meine Freundin wird sich nach dem Test sicher sehr freuen. Nun aber mal ein paar Details zu dieser BB Cream:



Die Creme soll 10 Zeichen der Hautalterung bekämpfen:

1. Verdeckt Hautunebenheiten
2. Ebnet den Hautton
3. Verfeinert die Hautoberfläche
4. Mildert optisch Pigmentflecken
5. Verbessert die Hautstruktur
6. Lässt den Teint erstrahlen
7. Hydratisiert intensiv
8. Mildert Falten
9. Festigt Konturen
10. Schützt vor UV Strahlen





Dank des Anti-Falten Wirkstoffs Pro-Retinol A soll die Zellregeneration der Haut stimulieren. Die Creme ist für normale, trockene und Mischhaut geeignet und hat LSF 20. 50ml kosten übrigens 15.95€.

Die Creme ist in einem praktischen Pumpspender, den ich wirklich super finde, aber die Verschlusskappe (dieses weiße "Nopsi-Teil" :-)) ist ein Katastrophe. Man bekomme sie schwer heraus und wenn man die getönte Creme benutzt hat, verschmiert man die ganze Packung beim Versuch die Kappe wieder reinzudrücken. Hier muss dringend nachgebessert werden, denn einfach weglassen würde ich das Teil nicht (Bakterien etc. - ihr wisst schon).


So sieht die BB-Cream aus:

Man kann natürlich sofort erkennen, dass der Ton für mich eindeutig zu hell ist, aber ausprobieren wollte sie dennoch und war gar nicht angetan. Ich habe einige Hautunreinheiten und rote Flecken im Gesicht, diese wurden gar nicht abgedeckt und waren weiterhin bestens sichtbar. Das Feeling auf der Haut war auch nicht so prickelnd. Die Creme lässt sich leicht abrubbeln, wodurch es zu unschönen Flecken kommt. Positiv finde ich den angenehmen Duft und den UV Schutz. Die Haut fühlt sich auch gut gepflegt an, aber das hilft natürlich nicht, wenn das Ergebnis fleckig ist :-(.

Fazit: Ich würde mir die Creme wohl nicht in meinem Hautton nachkaufen, dafür habe ich zu viele Negativaspekte gefunden.

Beste Grüße

Bettina

1 Kommentar:

  1. Naja kannst du ja mit het anderen foundation mischen. Schade, dass die creme nicht so toll ist, denn immerhin sind das ja nicht ganz so günstige Produkte

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!