Nie wieder Bohren.................

Hallo Ihr Lieben,

heute wird euch der Herr im Haus mal etwas ganz Nützliches vorstellen, einen Haken bei dem man keine Löcher bohren muss. Beim bummeln im Netz fiel mir vor geraumer Zeit die Homepage "nie wieder bohren" auf. Da unsere Wohnung einige Wände aufweist, die nur aus zwei Holzplatten mit Luft dazwischen bestehen, ist es nicht so einfach etwaige Dinge anzubringen. Unser Bad hat nun genau so eine Wand, an die meine Frau natürlich einen Haken angebracht haben möchte ( für den Fön, man hat ja keinen Schrank ). Also schaute ich bei facebook und siehe da es wurden Tester gesucht. Genau das Richtige für einen kleinen Hobbyhandwerker wie mich :-)!

Schon nach kurzer Zeit erhielt ich das Set bestehend aus einem Holzring mit zwei Löchern und Schraubgewindeaufsatz. An der Rückseite war ein Ring aus Klebeband befestigt. Diesen Unterbau befestigte ich an der von meiner Frau vorgesehenen und vorgereinigten Stelle mit Hilfe des Klebebandes.


Wichtig: das größere Loch muss oben sein, da jetzt der mitgelieferte Hochleistungskleber und das rote Öffnungsteil zum Einsatz kommt.


So nun zum einfachen "schwierigsten" Teil der ganzen Anbringaktion. Den Kleber mit dem roten Teil öffnen und ins grössere Loch einführen. Dann mit dem roten Multifunktionsgerät die Tube soweit entleeren, bis der Raum zwischen Wand und Holzring vollständig gefüllt ist, welches man durch herrausquillen des Klebers aus dem untern Loch erkennt.


So nun die Scheibe über das Gewinde schieben, und den Haken ( Nopsi ) darauf schrauben.


Jetzt soll man laut Bedienungsanleitung mindestens 12 Stunden warten bis man den Haken voll belasten kann.


Sieht gut aus! Aber mit der leicht verständlichen Bedienungsanleitung auch kein Wunder.



Die "Fönwandbefestigung" lässt sich, laut nie wieder Bohren, fast überall anbringen.


Fazit: Einen Tag später hängt der Fön, die Frau ist begeistert und das Bad hat kein Loch zusätzlich. Meiner Meinung nach sind die Produkte der Firma ein echter Ersatz für Bohrer un Co. und sehen wirklich gut aus!
Solltet Ihr neugierig geworden sein, dann schaut doch mal im Shop vorbei. Ebenso gibt es auf der Homepage : http://www.niewiederbohren.de/de ein sehr aufschlussreiches Aufbauvideo.

Vielen Dank an "nie wieder bohren" für den tollen Produkttest!

Schönen sonnigen Gruß

Jörn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!