reis-fit Testpaket #1 Risbellis

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch gerne die Marke reis-fit vorstellen. Diese ist eine Produkt-Marke der Euryza GmbH, welche bereits 1909 gegründet wurde. Die Reismühle am Hamburger Hafen verarbeitet mittlerweile rund 400 Tonnen Rohstoffe zu verzehrfertigem Reis. 1959 kam der erste Kochbeutelreis unter dem Namen reis-fit auf den Markt.

Wir durften uns netterweise von der Qualität und Vielfalt der Reisprodukte nun selbst überzeugen und erhielten dafür dankenswerter Weise folgendes Paket:

 Inhalt:

- 3 verschiedene Sorten Risbellis
- 1x reis-fit Milchreis
- 1x reis-fit mediterran
- 2x Kochbeutelreis (Basmati- und Spitzen-Langkorn-Reis)

Heute möchten wir euch erstmal die Reissnacks Risbellis (40g) vorstellen:


Es gibt 6 verschiedene Sorten:

- Apfel & Zimt
- Schokolade
- Caramel
- Vanille & Kokos
- Paprika
- Barbecue

Die gesunden Snacks bestehen aus Reis und ein wenig Mais und sind besonders für den kleinen Hunger ideal. Die neue Sorte Paprika hat hingegen eine andere Rezeptur, denn diese besteht aus einer Mischung aus Reis und Soja. Wir haben zum Testen die Sorten Paprika, Vanille-Kokos und Schokolade erhalten.

 Schokolade:

definitiv mein absoluter Favorit. Der Cruncheffekt ist toll und der Geschmack ist nicht zu süß, sondern herrlich schokoladig. Ein wenig herber als ich es erwartet habe :-)!

Einfach Lecker!
Vanille-Kokos:

nicht unser Fall. Die Reissnacks sind uns zu süß, schmecken aber definitiv nach Vanille und Kokos. Ich finde jedoch, dass sie auch etwas nach Karamell oder Honig schmecken.

Zu Süß, aber für Liebhaber definitiv empfehlenswert!
Paprika:

Jörns Favorit. Diese Sorte ist eine tolle Alternative zu Paprikachips. Diese Sojasnacks schmecken nach süßer Paprika mit einer milden Schärfe. Sie enthalten  zudem noch Meersalz, Knoblauch und Tomatenpulver.

Super für tolle Filmabende ohne schlechtes Gewissen :-)!





Fazit: Wir sind wirklich begeistert und können die Risbellis nur empfehlen. Der Fettgehalt ist deutlich geringer im Vergleich zu anderen Snackprodukten, was für mich definitiv von Vorteil ist. Ich werde mir sicherlich häufiger eine Tüte holen - fast ohne schlechtes Gewissen ;-)!

In der nächsten Zeit werden wir euch dann die anderen Produkte vorstellen. Besonders gespannt bin ich auf den mediterranen Reis.

Vielen Dank an das Team von reis-fit für dieses tolle Paket!

LG

Bettina

Kommentare:

  1. Jetzt muss ich mal ganz doof fragen, da ich diese Snacks noch nie gesehen habe. Muss man die noch irgendwie in den Backofen hauen oder sind die so wie Chips einfach aus der Tüte zum Knabbern?

    Viele Grüße Martin

    AntwortenLöschen
  2. Hey Martin,

    die kann man fertig in der Tüte kaufen und einfach los knabbern. Allerdings habe ich die bei uns erst bei real und famila gefunden. Dort liegen die Risbellis bei den Cerealien oder Brotwaren. Jörn liebt die herzhaften Sorten und ich musste heute noch Barbecue kaufen. Schmeckt übrigens auch super! Ich finde es gut, dass er die Reissnacks mag :). Ist ja auch gesünder als eine Tüte Chips.

    LG

    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Das stimmt, und denke mal auch weniger Kalorien als Chips oder?
    Muss ich mal gucken. Toll das es Blogger gibt die über sowas schreiben. Danke für euren Test! Gruß Martin

    AntwortenLöschen
  4. Ja die haben weniger Kalorien, aber vor allem weniger Fett. Danke für dein Lob! Es freut uns immer zu hören, dass euch unsere Berichte gefallen :-)

    LG

    Bettina

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!