Fazit Head & Shoulders Apple Fresh

Hey ihr Süßen,

ich hatte euch ja bereits berichtet, dass ich eine von insgesamt 5000 for me Produkttestern für das neue Head & Shoulders Apple Fresh bin.
Nach nun etwas über 4 Wochen möchte ich euch gerne mein Fazit zu diesem Test geben. Hier könnt ihr noch einmal eine genaue Beschreibung des Testpakets und der Pflegelinie nachlesen:

http://testbahr.blogspot.de/2012/08/mittester-gesucht-head-shoulders-apple.

Ich habe bereits alle Proben verteilt und für meinen eigenen Test je eine Originalflasche Shampoo und Spülung nahezu aufgebraucht.


Die Meinungen meiner Mittester (leider habe ich von einer keine Rückmeldung erhalten):

"Shampoo und Spülung duften wirklich sehr gut. Auch hält sich der Duft bei mir lange in den Haaren, was ich gut finde. Wie alle Shampoos von Head&Shoulders befreit auch dieses die Kopfhaut wirkungsvoll von Schuppen. Die Spülung macht das Haar schön kämmbar."
"Zunächst einmal finde ich die Idee, Apfelduft für Haarshampoo zu nutzen sehr toll. Ich finde auch, dass der Apfelduft vom neuen head & shoulders apple fresh, sehr frisch und verspielt riecht. Mein Freund und ich sind head & shoulders Nutzer und waren deswegen sehr gespannt. Konsistenz und Geruch konnten uns zunächst überzeugen. Leider war das Haar nach der Wäsche relativ stumpf und roch auch überhaupt nicht mehr nach Apfel, weder im nassen noch im getrockneten Zustand. Die Spülung verhalf dem Haar zwar zu einer geschmeidigeren Konsistenz, dennoch war ich vom Produkt eher enttäuscht. Ich finde die Idee auf der Homepage von head & shoulders zwar ganz nett, dass bei Wirkung steht "übernimmt das flirten", aber etwas sinnlos ist es auch - ich meine, wenn ich die Shampoo - Sorten auf der Homepage von head & shoulders vergleiche, will ich die richtige Wirkung wissen." 

Ich habe mich riesig gefreut, bei diesem Test dabei zu sein und war auf die Wirkung und den Duft gespannt. Anfangs war ich begeistert von der Duftintensität und auch die ersten Wäschen hat mein Haar gut überstanden. Allerdings verfliegt der Apfelgeruch sehr schnell, was ich schade finde. Nach einigen Wäschen wurden meine Haare dann sehr trocken und stumpf. Auch der Glanz war so ziemlich verschwunden. Dementsprechend froh war ich, als endlich die Spülung eintraf. Aber auch diese hat bisher keine Besserung gebracht. Sie macht das Haar zwar kämmbar und geschmeidiger, die Wirkung hält aber nicht lange an und den Glanz hat sie auch nicht zurück gebracht. Die Anti-Schuppen Wirkung kann ich aber durchaus bestätigen. Ich habe keine Schuppen mehr, seit ich das Shampoo nutze. Heute habe ich aber auf Grund der negativen Erfahrungen den Test abgebrochen und mir ein Shampoo und eine Kur für geschädigtes Haar besorgt.

Fazit: Die Idee ein Shampoo mit einem Duftstoff zu versehen finde ich super! Auch die Anti-Schuppen Wirkung ist gut, an den Pflegeeigenschaften sollte Head & Shoulders allerdings noch arbeiten. Vielleicht eine pflegendes Öl ergänzen? Ich kann diese Sorte also nur bedingt empfehlen.

Wie waren eure Erfahrungen? Hattet ihr andere Eindrücke?

LG

Bettina

Kommentare:

  1. ich find die produkte durch die bank weg super, gglg!

    AntwortenLöschen
  2. Meine Haar sind leider auch absolut durch das head & shoulders kaputt gegangen

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist aber schade.. es riecht doch so gut! Gut, dass ich es mir nicht gekauft habe.
    Ich finde deinen Blog total toll und bin jetzt auch gleich Leserin geworden, würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaun würdest:
    http://wade-through-one-life.blogspot.co.at/

    xoxo
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. habe gerade deine Seite gelesen die finde ich sehr gut ,werde sie weiter lesen,würde mich freuen wen du dich auch auf meiner Seite meldest
    http://produkt-test-kiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!