SA.G Group

Hallo ihr Süßen,

vor einiger Zeit erhielt ich ein wirklich tolles Testpaket der Firma SA.G Group. Auf das Unternehmen wurde ich durch den POLICE TO BE - THE ILLUSIONIST Produkttest (http://testbahr.blogspot.de/2012/07/police-illusionist.html) aufmerksam, den wir dank einer tollen facebook-Aktion machen konnten.

Neugierig wie ich ja nun mal bin musste ich natürlich mehr über Firma erfahren und war verdammt erstaunt, welche Parfum-, Beauty & Care-Marken von dem deutschen, inhabergeführten Großhandelsunternehmen vertrieben werden. Dazu zählen:

- ZIPPO - Original 
ZIPPO - On the Road
- POLICE TO BE
- Björn Borg
- Pino Silvestre
- PAL ZILERI UOMO
- PAL ZILERI PRIVATA
- JAGUAR
- LEE STAFFORD (Haarpflege)
- NIKKI BEACH (Sonnenpflege)

Das Vertriebsnetz umfasst die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien und Luxembourg. Dort werden die Brands an marktführende Unternehmen, aber auch kleinere Einzelhändler vertrieben.

Folgende Produkte haben wir erhalten:


1. POLICE TO BE (je 40ml)



Nachdem Jörns Duft ja schon so unglaublich toll war, habe ich mich natürlich sehr über den Damen-Duft der Marke gefreut. Das Design ist auch hier absolut cool und die lila Farbe ist wirklich edel gehalten. Der Duft hat eine eher rockig-sinnliche Note. Bei Douglas kostet er 19,95€ und ist jeden Cent wert. Man riecht ihn noch Stunden später dezent auf der Haut.


Die faszinierenden Duftnoten:

Kopfnoten: Granny Smith, Clementine und Limette
Herznoten: Erdbeeren und Jasminblüten mit denAromen von Rock-Candy, Haselnusscreme, Bitterschokolade und Karamell-Likör
Basisnoten: Zedernholz, Sandelholz und Moschus

Fazit: Man muss die Düfte von POLICE TO BE einfach toll finden! Das Design und die Duftnoten sind unverwechselbar und einmalig. Für uns sind die Düfte zum täglichen Begleiter geworden und für den Preis kann man das auch ohne schlechtes Gewissen genießen :-).

2. Lee Stafford Haarmaske

Ich muss zugeben, dass ich die Marke bisher gar nicht kannte. Lee Stafford ist einer der angesagtesten Promi-Friseure in UK, der seine eigene, extravagante Haarpflegelinie entwickelt und vertreibt.



Das auffallenden pinke Design mit dem Markenzeichen des Stafford-Terriers finde ich schon mal super und ich war ziemlich neugierig wie die Maske bei meinem gestressten Haar wirkt.

Der Duft ist schon mal einsame Spitze! Mit den Duftnoten aus Schokolade, Karamel, Himbeeren, sanfter Vanille Note und Moschus trifft er bei mir schon mal voll ins Schwarze! Es riecht einfach lecker und der Duft bleibt auch toll im Haar. Die Konsistenz ist ungewohnt. Sie erinnert mich irgendwie an Pudding. Ansonsten lässt sich die Haarmaske aber gut im Haar verteilen und auch rückstandsfrei wieder auswaschen. Mir fiel sofort auf, dass mein Haar sehr leicht kämmbar war und nach einigen Anwendungen hat es auch einen tollen Glanz bekommen. Es gibt noch viele weitere Produkte, die ihr zum Beispiel bei Douglas im Online-Shop findet. Die Haarmaske kostet dort 11,45€

Fazit: Der Duft ist einfach super schön und passt auch toll in die Vorweihnachtszeit. Die umfangreiche Haar-Pflegelinie finde ich preislich auch in Ordnung für das gute Ergebnis und das schicke Design. Vielleicht werde ich mir mal ein paar andere Produkte bestellen und schauen, ob die mich ebenso begeistern wie die Maske. Diese kann ich euch aber absolut ans Herz legen!

3. Pino Silvestre Sport Cologne Refreshing Tissue

Wieder eine Marke, die mir nichts sagte. Es gibt sie allerdings schon seit 1955 und der Ursprung liegt im schönen Venedig. Bei meiner Preis-Recherche hat es mich aber ganz schön umgehauen, denn ein Tuch kostet stolze 5€. Mit dem Zitrusduft soll die Haut entspannt und die Sinne vitalisiert werden. Leider ist der Duft gar nicht unser Ding. Es hat eine eher außergewöhnliche Duftnote, die für uns zu aromatisch ist. Jörn ist für diesen Duft zu jung geblieben und ausgeflippt :-).

Fazit: Der Preis ist schon sehr stolz für ein Erfrischungstuch und auch der Duft konnte uns nicht überzeugen.

Vielen Dank an das Team der SA.G Group für diesen informativen und tollen Test!

LG

Bettina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!