Foodist Box - Januar 2013 + Gutschein

Hallo ihr Süßen,

diesmal möchte ich euch gerne eine Abo-Box für wahre Feinschmecker vorstellen. Die Rede ist von der Foodist Box. Diese Abo-Box gibt es bereits seit Oktober 2012 und erfreut sich seither zunehmender Begeisterung.

Die Box kostet 24€ (inklusive Porto und Versand) monatlich und erhält zwischen 5-7 hochwertige Lebensmittel. Die Produkte stammen von kleineren nationalen oder internationalen Manufakturen und haben einen Mindestwert von 30€. In der Box findet ihr neben einem netten Anschreiben auch eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Leckereien. Versandt wird spätestens bis zum 15. eines Monats und bereits am folgenden Tag kann man die jeweiligen Produkte im Foodist-Shop nachbestellen. Wer vorher den Feedbackbogen ausgefüllt hat, erhält diese dann sogar versandkostenfrei.

Nun zum Inhalt der Januar-Box:

Es gibt keinen extra Karton, aber die Artikel kommen bestens geschützt ins Haus!

Die einzelnen Produkte im Überblick:


1. Proviant Bio Rhabarberlimonade 330ml

Das Erfrischungsgetränk aus naturtrüben Rhabarbersaft, einem Spritzer Zitronen und einem Hauch Aroniabeer besticht durch beste Bio-Qualität und einem super leckeren Geschmack! Ich mag solche Limonade sehr und Rhabarber ist im Moment sowieso der Hit in jedem Lokal :-).

Preis: 1,29€


2. SU GUTTIAU Sardische Chips mit Rosmarin 70g

Anders als klassische Chips bestehen diese Rosmarin-Blättchen nicht aus Kartoffeln. Für die Sarden wäre ein solches Produkt nicht zu bezahlen gewesen. Bis heute werden dort dünne, vorgebackene Teigblättchen in einem großen Ölkessel getunkt und anschließend mit Salz und Rosmarin gewürzt. Mir persönlich sind die Su Guttiau zu geschmacksneutral, da fehlt irgendwie die Würze.

Preis: 2,20 €
3. BACHHALM Edelschokolade mit Walnuss-Tonkabohne 80g

Johannes F. Bachhalm gehört in der Schokoladenszene zur absoluten Elite. Er beliefert mit seinen Kreationen nicht nur europäische Fürsten und Königshäuser, sondern sogar den Pabst. Diese Schoki ist ein Mix aus milder Zartbitterschokolade mit Tonkabohnenaroma und karamellisierten Walnüssen. Ein Traum für Schoki-Fans wie mich. Man sollte sich Zeit zum Genießen nehmen.

Preis: 5,95€

4. Flores Farm Wilde Erdnüsse 100g

Diese wilden und unbehandelten Erdnüsse stammen aus Equador. Dort werden sie von einheimischen Kleinbauern eingesammelt und von Flores Farm vertrieben. Pur schmecken uns die Nüsse nur bedingt, da sie ja weder geröstet noch gesalzen sind. In einem deftigen Salat oder einer Gemüsepfanne schmecken sie wiederum sehr lecker.

Preis: 3,00€

5. Michael Bauer Honig mit Chai-Gewürz 125g

Bei der Altländer Honig-Manufaktur wird "Natur" noch groß geschrieben. Hier entsteht Honig in seiner reinsten und wildesten Form (grüne Bienenkästen gibts trotzdem). Bisher haben wir diesen Mix noch nicht probiert, ich bin aber schon sehr gespannt, wie eine Mischung aus süßem Honig und scharfen Thai-Gewürzen schmecken wird.

Preis: 4,50€

6. FINK'S Kürbis Chutney 110g

Das Chutney besteht aus Kürbis, Ingwer, Balsam-Weinessig, Zwiebeln, Äpfeln, Rosinen und entsprechenden Gewürzen. Wir werden uns das Glas bis zur Grill-Saison aufheben. Ich kann mir gut vorstellen, dass es perfekt zu einem saftigen Stück Hähnchenbrust passt (Sonne kommt bald wieder :-)). Wer mag kann es aber auch pur oder mit Brot genießen.

Preis: 4,60€

7. pure pepper - Lampong Pfeffer aus Indonesien (Probe)

Pure Pepper führt ausschließlich fair gehandelte Produkte in höchster Qualität. Der Lampong Pfeffer stammt von der Südspitze der Insel Sumatra, wo er auf Vulkanerde wächst und so einen ganz eigenen Charakter bekommt. Wir können Pfeffer immer gebrauchen und ich bin gespannt was man alles damit zaubern kann.

Preis: 9,90€ - 75g


8. Thanks to Mum Schokoladen Brownie

Die Metalldose macht schon mal einen super edlen Eindruck und eignet sich auch gut als Mitbringsel. Leider kann man nur den Inhalt genießen und muss die Dose dann vernichten, da sie sich nicht wiederverwenden lässt. Die Brownies werden mit viel Liebe und Butter gebacken. Angenehm fanden wir, dass diese nicht so süß sind und toll zu Kaffee und Co. passen.

Preis: 5,00€
Mir gefällt die Vielfalt der Box und dass man so die Gelegenheit erhält auch einmal unbekanntere und hochwertige Produkte kleinere Manufakturen zu testen. Super finden wir auch, dass man die Produkte im eigenen Shop nachkaufen kann und das ggf. sogar portofrei. Ein Konzept, dass sich hoffentlich durchsetzen wird!

Falls nun euer Interesse an der Foodist Box geweckt wurde, kann ich euch netterweise noch einen 25% - Gutschein auf eure erste Box anbieten. Somit zahlt ihr dann einmalig 18€, statt 24€. Dafür braucht ihr im Warenkorb nur den Gutscheincode "testbahr" eingeben und bestätigen.

Vielen Lieben Dank an das Foodist-Team für die Möglichkeit eure Box einmal näher kennen zu lernen. Macht weiter so!

Liebste Grüße

Bettina

Kommentare:

  1. Hi, würde mich sehr über den Gutscheincode freuen.

    lg, Tobi :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Tobi, du brauchst nur den Code "testbahr" im Bestellvorgang eingeben, dann bekommst du den Rabatt automatisch, wenn du Neukunde bist.

    Lieben Gruß

    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ich habe einen 10 % Rabatt Gutschein für alle Bestellungen bei Foodist gefunden.
    http://www.abo-box-lebensmittel.de/foodist-box-abo-gourmet/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!