Gewonnen: Schokostück Best of Box

Hey ihr Süßen,

heute möchte ich euch gerne meinen schokoladigen Gewinn von http://www.schokostueck.de vorstellen. Vor einiger Zeit konnte man nämlich bei facebook eine von drei Best Of Boxen gewinnen und ich hatte das Glück auf meiner Seite :-)! Da ich ja eine mega Schoko-Ratte bin war das für mich natürlich riesig und die Freude entsprechend groß.

Bevor ich euch nun den leckeren Inhalt zeige, möchte ich die Chance nutzen und euch die Schokostück-Box einmal näher vorstellen. Seit November 2012 gibt es bereits die monatliche Überraschungs-Box für Schokoladen-Junkies und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Box ist etwas für Schokoladen-Fans, die auf hochwertige und erlesene Produkte stehen und gerne neue Varianten probieren. Man sollte also schon Zartbitter-Schoki, Pralinen und Co. mögen.

Monatlich kostet das Abo 15€ zzgl. 3,90€ Porto. Alternativ gibt es auch 3- oder 6-Monatige Abonnements zum Testen oder Verschenken. Diese laufen dann auch ganz ohne Kündigung aus. Nach Erhalt einer Box kann man dann die Produkte bewerten und erhält dafür Punkte, die man nach einiger Zeit gegen eine kostenlose Schokostück-Box einlösen kann.

Meine Best-Of Box kam nun letzte Woche bei mir an und ist auch schon fast leer gefuttert. Das Design finde ich persönlich super schön. Die stabile braune Box kann toll für andere Dinge benutzen, oder sogar als Geschenk-Karton verwenden. Normalerweise befindet sich in jeder Box ein Zettel (wie bei Pink Box und Co.) auf denen die Artikel einzeln vorgestellt werden. Dieser fehlte natürlich in meiner Variante und so kann ich euch nur wenig über die einzelnen Sorten erzählen, aber Bilder gibts :-):

soooo lecker :-)

Inhalt:


1. Piemonteser Nüsse 50g

Die caramelisierten Haselnüsse sind in einem Mix aus Nougat, Kakao und Vanille gerollt und schmecken einfach traumhaft. 150g kosten normalerweise 5,40€ von www.chocolatier.de.






2. Chocobello Zartbitter Trinkschokolade 28g

Ich liebe diese Schokostäbe, die man in heiße Milch hält und sich dann langsam ein cremiger Kakao bildet. Häufig überleben diese nur nicht bis ganz zum Schluss. Die Zartbitter-Variante von Chocobello habe ich bisher noch nicht probiert - kommt aber bald. Die UVP liegt für eine Trinkschokolade bei etwa 1,50€.






3. Pralinen mit Kaffeefüllung 100g

Die Kaffee-Pralinen von D. BARBERO sind ein Traum. Lecker, milde Zartbitterschokolade mit einer cremigen Füllung. 100g sind da eindeutig zu wenig :-). Über das Produkt habe ich leider keine UVP oder Verkäufer gefunden.


 4. Booja-Booja Trüffel

In der Box waren die Sorten Espresso und Hazelnut. Auch hier habe ich nur wenig Infos gefunden. Es handelt sich aber um glutenfreie und vegane Trüffel. Wir haben sie verschenkt, daher kann ich leider nichts über den Geschmack sagen. Schick sind die Verpackungen aber auf jeden Fall :-).

5. ORIGINAL BEANS Cru Virunga  70g

Die biologische Dunkelschokolade aus Ostkongo hat einen Kakoanteil von mindestens 70% und einen leichten - nicht so schweren Geschmack. Beim Kauf einer Tafel wird übrigens ein Baum im Regenwald gepflanzt. Selbst die Verpackung ist kompostierbar. Ich kann nur sagen: LECKER und glamourös. Die UVP liegt im Netz etwa bei 3,95€.



 6. Zotter Vom Christkind 100g

Leider hat diese Schoki keinen Abend bei uns überlebt. Mein absoluter Favorit und ein Traum aus weißer Schoki gefüllt mit Honig-Caramel-Crisps. Eine handgeschöpfte Tafel von Zotter kostet übrigens 3,25€ und es gibt eine riesen Auswahl an Kreationen: http://www.zotter.at/de/schoko-shop

7. SCHELL Winterschokolade 50g

Eine Vollmilchschokolade mit feinen Gewürzen wie Zimt, dazu Crisps und fruchtigem Orangenaroma. Eine leckere, leicht herbe Kombi, die super in die Weihnachts- und Kaminstimmungszeit passt. Auch die Tafel ist fast leer. Die UVP liegt etwa bei 3,95€.



Ich finde die Idee eine solche Box anzubieten super und man hat so die Chance erlesene Schokokreationen kennen zu lernen. Besonders als Geschenk kann ich mir ein Abo gut vorstellen und ich bin sehr neugierig wie es mit Schokostück weiter geht,

Vielen Dank für diesen super leckeren Gewinn!

Alles Liebe

Bettina

1 Kommentar:

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!