TRIXIE Snack-Ball - Shadow sorgt für einen neuen Fußbodenbelag :-)!

Hallo ihr Lieben,

heute möchten wir Euch gerne den Snack-Ball von TRIXIE Heimtierbedarf vorstellen. Diesmal haben wir uns mal wieder an eine Video-Vorstellung gewagt (Jörn war ja mal ein ganzes Wochenende zu Hause - musste natürlich gleich ausgenutzt werden), also verzeiht uns noch die kleinen Fehler - wir werden uns im Laufe der Zeit sicher noch verbessern.

Vor einiger Zeit wurden freiwillige Test-Vierbeiner auf facebook gesucht und unsere Madame hatte das große Glück zu den ausgewählten Testhunden zählen zu dürfen. Letzte Woche kam nun das Testpaket bei uns an und Shady hat sich gleich mal ans Auspacken gemacht:


In dem Paket waren auch gleich die passenden Snacks enthalten:

- TRIXIE PREMIO Rolls und Stripes mit Hühnchen und Seelachs 75g

Beides sind Light-Produkte - bei Shadys derzeitiger Figur (es ist ja Winter) vielleicht auch besser :-)

Unsere ersten Erfahrungen mit dem Ball haben wir also im Video festgehalten:



Fazit: Wir finden den Snack-Ball wirklich super, vor allem weil man den Schwierigkeitsgrad mit der Zeit auch erhöhen kann. Man kann aber zum Beispiel auch das Futter einfüllen und so für ausreichend Beschäftigung sorgen - es muss ja nicht immer alles aus dem Napf kommen. Auch die Verarbeitung ist wirklich gut und die Handhabung total easy. Der Durchmesser des Balls beträgt mit 11cm auch eine solide Größe für etwas größere und stabilere Hunde. Er geht auch nach mehrmaligem durch die Wohnung schießen (inklusive Wänden, Bodenbelag und Fußleisten) nicht kaputt - Shady hat das ausgiebig getestet! - Hat jemand Lust zu renovieren? :-). Der Ball kostet bei amazon 9,99€ und damit geht auch der Preis absolut in Ordnung. Somit können wir das Produkt absolut empfehlen und wünschen Euch schon jetzt viele lustige, laute und spannende Spiel-Stunden mit eurem Hund.

Trixie findet ihr auch auf facebook: https://www.facebook.com/trixie.heimtierbedarf?fref=ts - hier werden häufig wechselnde Aktionen veranstaltet und die verschiedensten Themen diskutiert - also schaut doch auch mal hier vorbei.

Liebste Grüße

Bettina, Jörn und na klar auch Shadow

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!