dm Produkttest - Dontodent Cherry Mint


Hallo ihr Süßen,

im Moment läuft es gerade nicht so toll bei mir :-(. Irgendwie geht es mir tierisch auf den Keks jeden Abend alleine zu sein - klar man kann sich ständig mit verschiedensten Dingen ablenken, aber im Grunde bleibt das Kernproblem! Aus diesem Grund ist es zur Zeit auch ein wenig ruhiger auf dem Blog und unserer fanpage geworden. Ich möchte mich dafür bei Euch entschuldigen und hoffe, dass ich bald die Kraft finde mich nicht länger selbst zu bemitleiden :-).

Nun aber zu einer Blogger-Newsletter-Aktion von dm. Diesmal galt es zwei neue Dontodent Produkte zu testen und bewerten. Letzte Woche kam nun das ersehnte Päckchen bei mir an. Es enthielt eine Cherry-Mint Zahncreme 125ml und eine 48er Dose Kaugummi in der gleichen Geschmacksrichtung.


Zum Test:

Das Design hat mir gleich auf Anhieb gefallen - leckere Sommerkirschen mit einem Hauch Frische! Wir haben schon andere Sorten der dm Zahncreme probiert und waren bisher immer zufrieden, zu Mal der Preis mit gerade einmal 0,75€ super ist.

Richtig süß finde ich die leicht violette Farbe der Zahnpasta und die funkelnden Glitzerpartikel, die eigentlich Frischekristalle sind. Das macht die Sorte so richtig Girlie-Like. Der Geruch war mir aber gleich beim ersten Schnuppern schon zu süß und auch der Geschmack konnte mich nicht überzeugen. Da stehe ich wohl eindeutig mehr auf Pfefferminz und Co. Sauber werden die Zähne aber (sie besteht den Plaque-Test mit Färbetabletten bestens), nur fehlt dieses Frischegefühl - es hat eher was von Limo-Genuss.

Die Kaugummis konnten da bei mir schon eher Punkten. Hier kommt die Minze besser durch, allerdings verliert sich der Geschmack ziemlich schnell (meist so nach 15 Minuten) und man kaut auf einer Gummi-Masse herum. Dafür muss ich natürlich Punkte abziehen, auch wenn der erste Geschmack toll ist und auch hier der Preis (1,55€) in Ordnung ist.

Fazit: Ich mag solche LE normalerweise total, aber diesmal konnte mich dm mit dieser Variante nicht überzeugen. Zwar finde ich die Kombi aus fruchtiger Kirsche und Minze sehr interessant, aber in der Umsetzung verlieren sich die beiden Komponenten zu stark. Die Kaugummis sind da schon geschmacklich besser entwickelt wie die Zahnpasta. Vielleicht sollte man daraus eine Kinder-Zahncreme für Mädchen machen - die wäre sicher sehr beliebt :-). Ich hingegen werde wohl auch zukünftig eher auf Standards, wie Pfefferminz und Co. setzten :-). Ich kann mir auch nicht so richtig vorstellen, dass Jörn sich die Zähne mit einer violetten Glitzerzahnpasta putzen würde :-) - aber das ist eine persönliche Anmerkung!

 Was haltet ihr von solchen Geschmacks-Kombis? Habt ihr die Zahncreme/Kaugummis schon probiert?

Vielen Dank an dm und Lisa vom dm-Newsletter-Team für diesen Test!

Lieben Gruß

Bettina

Kommentare:

  1. Ich durfte auch testen und mich haben die beiden Varianten auch nur auf den ersten Blick umgehauen. Das Kaugummi ist tatsächlich extrem schnell geschmacklos gekaut und nach dem Zähneputzen hatten wir alle das Gefühl, dass ein leichter Belag im Mund zurück bleibt. Die Zähne waren sauber, aber das erste Gefühl war einfach komisch...
    Das war meiner erster Test mit dm-Produkten, der mich nicht so überzeugt hat...

    Apropo: Ich glaube, dass jeder verstehen kann wenn man zwischendurch einen Durchhänger hast... also mach Dir keinen Kopf um Deine Leser sondern um Dich :-)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,

    für mich war es auch der erste Test von dm, der mich nicht überzeugen konnte. Die letzten Produkte waren wirklich gut! Danke übrigens für deine lieben Worte :-) - ich werde mich sicher bald wieder fangen!

    GLG

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Einen schönen blog hast du hier. Hast du lust auf gegenseitiges verfolgen?

    lg lynn.

    AntwortenLöschen
  4. HuHu ich hab auch getestet aber die Kaugummis haben mich nicht überzeugt.
    Ich folge Dir ab jetzt wenn Du magst schau doch auch mal bei mir vorbei ;) Lg

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich habe diese Zahncreme und Kaugummi noch nicht probiert. Aber wenn die Zahncreme zu süß ist, dann mag ich das nicht. Eher beim Kaugummi würde das noch gehen. Werde die Sorte aber mal ausprobieren.

    Schöner Blog übrigens. Ich folg dir via GFC. Folgst du mir auch? http://test-and-try.blogspot.de/

    LG Mia

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!