Die erste BIOBOX Food & Drink!

Hallo ihr Lieben,

nun ist sie also endlich da die neue BIOBOX Food & Drink! Am Samstag hat sie mir der nette DHL Fahrer überbracht und ich habe mich gleich ans Aufreißen und Entdecken gemacht.

Ich hatte Euch ja bereits in einem kurzen Post über die neue Abo-Box informiert (Link: http://testbahr.blogspot.de/2013/04/eine-neue-abo-box-die-biobox-food-drink.html), hier aber nochmal die wichtigsten Punkte:
  • Kosten: 15€ je Box inkl. Versand (via DHL GoGreen)
  • erscheint alle 2 Monate
  • das Abo ist begrenzt
  • enthält 6-10 Produkthighlights (Luxusproben oder Originalgröße)
  • das Abo kann jederzeit gekündigt werden
  • die Box enthält (wie die Beauty-Box) ausschließlich Bio- und Naturprodukte
  • zusätzlich können noch Gutscheine und Überraschungen enthalten sein
Der Inhalt der BIOBOX Food & Drink Mai 2013:


1. Wildalpen Mineralwasser 500ml - UVP 1,04€ zzgl. Pfand
2. exotic-bio GmbH Bio Ingwersaft zum Verdünnen 1:7 2x 20ml - UVP je 0,79€



3. demeter SPIELBERGER Mühle Breite Dinkel-Bandnudeln 500g - UVP 2,49€
4. LaSelva getrocknete Tomaten mit Kapern 180g - UVP 4,95€


5. VIVANI Dunkle Nougat Schokolade 100g - UVP 1,79€
6. BISSCHEN Bio Fruchtchips (Brombeere, Himbeere, Erdbeere und Sauerkirsch) 20g - UVP 2,99€



7. Black Bear Bio-Energie-Riegel 35g - UVP 2,75€
8. Aronia Original Energiebällchen 60g - UVP 1,95€





9. Lebensbaum Salatdressing Garten-Kräuter und Italienische Kräuter je 3x 8g - UVP je 1,49€


Zusätzlich zu den tollen Produkten gab es noch eine Menge Infomaterial und Gutscheine, damit man auch etwas über die Produzenten erfahren kann und ein günstiger Nachkauf möglich ist.

Fazit: Mir gefällt das Konzept sehr! Endlich gibt es auch eine Lebensmittelbox mit BIO-Produkten, die eine gesunde und vor allem nachhaltige Ernährung ermöglichen. Mir als Otto-Normal-Bürger gefällt es sehr, dank dieser Box mal einen Einblick zu bekommen und mal ein wenig probieren zu können. Wir habe uns auch schon freudig durch die bunte Vielfalt getestet. Das Wildalpen Mineralwasser zum Beispiel stammt aus Österreich (Seisensteinquelle Alpen). Die Quelle liegt in einem historischen Wasserschutzgebiet, wo noch direkt das fließende Wasser in die Flaschen abgefüllt wird. Der Geschmack ist hervorragen erfrischend und durch die Kalkaplen natürlich gefiltert worden. Jörn hat sich gleich den Black Bear Energieriegel geschnappt (sieht so männlich aus und ist nichts für zarte Damen :-)). Ich durfte also nur kurz probieren - mein Fall ist es nicht, sehr matschig und gummiartig. Allerdings enthält er jede Menge Kohlenhydrate und beim Ausdauersport ist der Riegel sicher sehr sinnvoll und pushend. Die getrockneten Früchte von bisschen sind unglaublich sauer, aber auch ein toller Snack. Ich habe mir ein paar aufs Eis getan und bin sehr angetan. Man kann sicher viele Möglichkeiten finden, die getrockneten Beeren zu verwenden. Von der Firma gibt es außerdem noch die Sorten Ananas, Mango, Apfel und Banane, sowie die Variante Ananas, Brombeere, Apfel, Banane, Erdbeere, Himbeere, Mango und Sauerkirsch. Auch auf die anderen Produkte aus dieser Box, die wir noch nicht probiert haben sind wir sehr gespannt. Ich frage mich allerdings was man mit Ingwersaft so macht. Ich habe ihn mal verdünnt probiert und muss sagen, das ist echt nicht so mein Geschmack (sehr scharf - mhhh vielleicht in eine Suppe).

Was haltet ihr von dieser Box? Habt ihr euch eine bestellt gehabt oder würdet ihr eine bestellen? Übrigens gibt es auch eine Beauty Box von BIOBOX :-).

Liebste Grüße und vielen Dank an Susann!

Bettina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!