Persil Duo-Caps Universal - mein Fazit zum trnd-Projekt

Hallo ihr Süßen,

wir durften bei dem Persil-Test von trnd dabei sein und haben die Duo-Caps nun einige Zeit gemeinsam mit unseren Mittestern ausprobieren können - Zeit also Euch unser Fazit mitzuteilen :-). Diesmal gab es ja unglaubliche 10.000 Test-Haushalte, die vom trnd-Team und Persil ausgesucht wurden und ein in meinen Augen sehr großzügiges Universal-Testpaket erhielten. Dieses enthielt nämlich folgendes:

- 20x Persil Duo-Caps Einzelpackungen zum Verteilen
- ein Originalprodukt mit insgesamt 15 Caps
- sowie jede Menge Infomaterial


Hier einmal einige Fakten zum Produkt:

- Die Caps gibt es in den Varianten Universal (für helle Textilien) und Color (für farbige Textilien und Mix-Maschinen)
- Sie sind verwendbar für alle Textilien aus Natur- Synthetikfasern, sowie Mischgewebe
- Jedes Cap enthält eine genau vordosierte Menge an Waschmittel für eine normale Waschladung (ab 4,5kg oder bei starker Verschmutzung sollte man allerdings 2 Caps benutzen)
- 2-Kammer-Technologie: Die grüne Kammer enthält die Leuchtkraftformel (Waschmittel + Aufheller) und die blaue Kammer enthält einen speziellen Aktiv-Flecklöser
- Die Folie ist wasserlöslich und soll sich ab 20°C komplett auflösen. Erst bei Kontakt mit einer genau festgelegten Menge an Feuchtigkeit gibt die Folie die Rezepturen frei.
- Bitte direkt in die leere Trommel geben und dann die Wäsche zugeben

Wir haben uns bei unserer zweiten Test-Maschine (30°C) einmal nicht an den Waschratgeber gehalten und den Cap auf die Wäsche gelegt (siehe Bild oben). Das können wir allerdings nicht zum Nachahmen empfehlen, da sich bei uns der Cap nicht aufgelöst hatte und wir die Maschine noch einmal starten mussten. Ich finde es dennoch merkwürdig, da sich die Folie doch eigentlich bei Kontakt mit Wasser vollständig auflösen soll :-( - ich bleib mal dran.

Positiv möchte ich natürlich auch noch die Nachhaltig erwähnen, da man einiges an Plastikmüll (zumindest bei Verwendern von Flüssigwaschmittel, wegen der großen Plastik-Flaschen) einspart. Ebenso kann es nicht zu einer massiven Überdosierung kommen, da die Caps ja bereits eine hochdosierte Menge enthalten, die auch schon bei niedrigen Temperaturen ihre optimale Waschkraft freisetzen.

Den Geldbeutel werden sie allerdings wohl weniger schonen, da die Preise in meinen Augen schon recht ordentlich sind. Ab April diesen Jahres werdet ihr beide Varianten zu etwa diesen UVPs erwerben können:
  • 15 Caps = 6,69€ - etwa 0,44€ je WL
  • 45 Caps = 19,49€ - etwa 0,43€ je WL
  • 64 Caps = 25,69€ - etwa 0,40€ je WL
Ich habe mal ein wenig nachgerechnet - wir kaufen meist etwa 20 Waschladungen für 3,95€ oder weniger im Angebot. Dies entspricht dann einem Preis von ca. 0,20€ je WL. Berechnet man dann noch meine Großzügigkeit ein kommen wir wohl auf maximal 0,30€. Bei Großverbrauchern wird der Unterschied dann wohl noch deutlicher ausfallen, als bei einem 2-Personen-Haushalt. Wir werden die Caps wohl nur im Angebot nachkaufen.

Trotz der erhöhten Kosten und dem merkwürdigen Zwischenfall mit der Folie (eigentlich füllt sich doch eine ganze Trommel mit Wasser und dreht sich ?!) finde ich die Idee und das Konzept klasse. Außerdem ist die Anwendung natürlich kinderleicht und kleine Tollpatsche wie meine Wenigkeit versauen beim Einfüllen des Flüssigwaschmittels in den Waschball auch nicht mehr den halben Fussboden - so auch nicht die Hundepfoten, das Sofa und Co :-) (gab es alles schon).

Auch den angenehmen Duft finde ich super. Die Wäsche riecht frisch und man kann auf Weichspüler (ausser ihr mögt den Flauschfaktor) komplett verzichten!

Die Meinungen meiner Mittester waren bisher durchweg positiv, aber auf Grund des relativ hohen Preises scheinen doch einige abgeschreckt zu sein. Der Folienfall kam bisher kein weiteres Mal vor und ich hoffe es war eine einmalige Angelegenheit. Ansonsten werde ich nochmal berichten.

Wie waren Eure Erfahrungen? Konnte Euch das Konzept überzeugen?

Liebste Grüße

Bettina

1 Kommentar:

  1. ich habe mir die Caps gekauft und muß sagen, ich bin nicht begeistert, da bleibe ich lieber bei dem Persilpulver.
    Hatte ein Cap in die Trommel mit weisser Wäsche gewaschen, das Ergebnis war nicht toll gewesen.
    Habe dann 2 Caps genommen, dann war ich mit dem Ergebnis zufrieden.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!