Sonntagsrückblicker #27

Agi: 10.05.2013
Hey ihr Mäuse,

ich hoffe ihr genießt alle das Pfingst-Wochenende! Bestimmt sind einige von euch auch dem weniger schönen Wetter entflogen :-). Für mich ist dieser Regen-Mix natürlich eine wahre Erleichterung mit meiner blöden Pollenallergie und dem nervigen Cortison. Daher hoffe ich stark, dass bald alle Gräser, Blumen und sonstigen Gewächse ausgeblüht haben.

Schon wieder ist eine Woche und diese stand ganz im Zeichen der Veränderungen! Es ist viel passiert und es gibt in nächster Zeit einiges zu berichten. In unserem Leben wird sich wohl etwas ändern und ein wenig freue ich mich schon auf die neuen Herausforderungen. Sobald ich kann, werde ich euch natürlich auch alles näher erläutern :-).

Nun aber zum aktuellen Sonntagsrückblicker:

Der schöne Shopping-Ausflug mit einer Freundin war das Highlight der letzten Woche. Außerdem war die ein oder andere positive Mail im Blogger-Posteingang wirklich sehr schön. Andererseits war die ein oder andere private Nachricht alles andere als positiv. Auch musste ich mich über unsere Haushaltsverwaltung - never ending Story - sehr ärgern. Und die anstehenden Veränderungen haben mich sehr nachdenklich gestimmt. Aber wenigstens konnte ich mich über die schönen Trainingsstunden beim Agility wirklich freuen. Dank diverser Ablenkungen konnte ich von meinen Aufgaben leider nicht besonders viel erledigen.

Mit meinem Buch - kein Buch aber Zeitschriften - wurde es mit der myself und der Glamour interessant beim Lesen. Mit Napster und ffn wurde es sehr musikalisch. Der Fernseher lief eigentlich gar nicht - nur Donnerstag musste ich unbedingt GNTM gucken :-). Viele tolle Blog-Berichte und Fashion-Seiten konnte man auf meinem Browser sehen. Auch ging es kreativ zu und zwar mit verschiedenen Kamera-Einstellungen - da hat man sich so eine teuere Kamera gekauft und kann nach 2 1/2 Jahren da immer noch nicht richtig mit umgehen (Zur Info: die Anleitung umfasst 360 Seiten - sorry aber da bin ich typisch Frau "draufdrücken" muss funktionieren).

An Back-Camembert mit Preiselbeeren erinnere ich mich noch denn es war sehr lecker. Beim Einkauf landete Junk-Food und Schokolade (muss auch mal sein) in meinem Wagen. Das Wetter vor der Tür durchwachsen - meist zu pollenbelastet. Dann gab es noch den NSU-Prozess in den Nachrichten als Thema. Und für die Gemütlichkeit habe ich diese Woche keine Zeit gehabt.

Auf meinem Blog konntet ihr diese Woche einige neue Berichte entdecken, wobei der Persil-Bericht mein Lieblingsbeitrag war.

Und so war meine Woche anstrengend, weil mir vieles im Kopf umhergeht und ich endlich wieder vernünftig atmen möchte (Sport wäre dringend mal wieder nötig :-)).

Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier: 

http://www.nachtschwaermerphilipp.de/wordpress/category/stockchen/sonntags-ruckblicker/

Ich wünsche Euch schöne Pfingsten!

Bettina 

Kommentare:

  1. da hast du ja eine volle woche gehabt. schönes pfingsten wünsche ich dir! gglg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Ich muss zugeben was solchen Technikkram angeht geht es mir ähnlich. Einschalten und loslegen. Es kommt ganz selten vor dass Ich zuerst die Anleitung lese, der Rest ist lerning by mistake.

    Ja, und Backcammenbert mit Preisis gabs bei mir heute auch, Lecker!

    Einen schönen Restsonntag und einen erholsamen Feiertag morgen.

    Grüße aus Kaiserslautern

    Philipp

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!