Sonntagsrückblicker #28 und unser Leben wird sich ändern......

Wir hinterlassen Spuren........
Hallo ihr Süßen,

nun ist es also endlich so weit - nachdem ich ja bereits letzte Woche große Veränderungen angekündigt habe, kann ich euch nun endlich mitteilen was es damit auf sich hat. Wir werden unserer Heimatstadt Oldenburg den Rücken kehren und ein neues Leben in Duisburg/Oberhausen beginnen. Wann? Jetzt :-). Spaß beiseite - es geht zwar ziemlich schnell und Jörn wird auch bereits ab Juli dort arbeiten, aber Wohnung und Co ist erst zum 31.08.2013 gekündigt. Natürlich sind wir furchtbar aufgeregt und haben unglaublich viel zu erledigen, aber es ist auch spannend/aufregend und langsam fangen wir an uns auf unser neues Leben zu freuen. Die Zukunft wird also zeigen, ob wir die richtige Entscheidung getroffen haben ( vor allem zu kündigen ohne eine neue Wohnung zu haben :-() ).

Also falls jemand von euch aus dieser Ecke kommt - wir freuen uns über jeden Kontakt und Rat, denn wir waren noch nie in der Gegend und kennen den "Pott" nur von Erzählungen. Sollte es hier trotz unserer Bemühungen also ein wenig ruhiger werden, dann seit uns nicht böse :-).


Nun aber zu unserem 28. Sonntagsrückblicker:


Natürlich war die Vertragsunterzeichnung von Jörns neuer Stelle in Duisburg das Highlight der letzten Woche. Außerdem war das gestrige Wiedersehen mit Jörn (nach all dem Stress) wirklich sehr schön. Andererseits war natürlich die Kündigung meiner Arbeit alles andere als positiv. Auch musste ich mich über manche Regelung der Agentur für Arbeit sehr ärgern. Und die vielen Aufgaben, die nun auf uns zukommen haben mich sehr nachdenklich gestimmt. Aber wenigstens konnte ich mich über den Besuch einer Freundin, die ich lange nicht gesehen hatte wirklich freuen. Oh ja - unglaublich viel konnte ich von meinen Aufgaben - mangels Schlaf - erledigen.

Mit meinem (Hör)Buch Pandablues wurde es lustig und amüsant beim Lesen. Mit ffn wurde es sehr musikalisch. Der Fernseher lief mal wieder gar nicht - nur zum PS3 zocken am letzten Pfingstmontag und gestern Abend zum Champions-League Finale. Divere Makler-Seiten und Hunde-Verordnungen für NRW  konnte man auf meinem Browser sehen. Auch ging es kreativ zu und zwar nee diesmal mit gar nichts mangels Zeit.

An Nudeln Bolognese (dank Italien Box) erinnere ich mich noch denn es war sehr lecker. Beim Einkauf landete diverser Krims Krams in meinem Wagen. Das Wetter vor der Tür durchwachsen - meist nass. Dann gab es noch die Schneefall-Berichte in Deutschland (13cm Neuschnee im Harz) in den Nachrichten als Thema. Und für die Gemütlichkeit habe ich mir ein Bad mit Sprudel-Kugel gegönnt.

Auf meinem Blog konntet ihr diese Woche ein paar neue Berichte entdecken, wobei der dm-Lieblinge-Post mein Lieblingsbeitrag war.

Und so war meine Woche nervenaufreibend, weil so viele Dinge passiert sind und noch geschehen werden.....

Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier: 

http://www.nachtschwaermerphilipp.de/wordpress/category/stockchen/sonntags-ruckblicker/


Liebste Grüße

Bettina

Kommentare:

  1. ich freue mich das du einen neuen vertrag hast :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Oioioiooioi, ein Umzug ist natürlich immer eine grosse Veräänderung. Ich drück euch alle Daumen dass das gut geht.

    Grüße aus Kaiserslautern

    Philipp

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!