caseable.com - Gestalte dein eigenes Case!

Hallo ihr Süßen,

dank den letzten Gewittern geht es meinem Kopf langsam besser und ich kann klarer denken :-). Das hat mich nun dazu inspiriert euch von meinen Erfahrungen mit caseable.com zu berichten. Bevor ich aber anfange meine Meinung und mein Fazit zu schreiben möchte ich euch das junge Unternehmen aus Berlin und New York einmal näher vorstellen.

Bei caseable.com könnt ihr euch eigene Cases für Tablets, Smartphones, e-Reader, Laptop Taschen, und Co. gestalten. Es gibt auch die Möglichkeit eigene Notizbücher zu designen. Für eure Ideen steht euch ein leicht zu bedienender Konfigurator zur Verfügung, der euch jeden Schritt erklärt. Ihr könnt eigene Fotos hochladen oder aus einer Vielzahl von Motiven wählen. Zusätzlich gibt es eine große Auswahl an Materialfarben und Schriftarten für Textfelder. Wer nicht kreativ sein möchte kann sich im Shop auch ein fertiges Design aussuchen. Seit 2012 arbeitet die Firma mit jungen und bekannten Künstlern zusammen, deren Werke ihr in der Künstler Galerie bestaunen und auf Taschen und Co. drucken lassen könnt. Übrigens alle verwendeten Materialien sind recycelt, so war zum Beispiel die neu gestaltete iPhone Hülle einmal eine Plastikflasche :-). Die Smartphone Hüllen werden übrigens in Lauterbach/Hessen produziert (Versandkosten hierfür 3,90€ - Versandzeit 2-4 Tage) und die anderen Produkte in Brooklyn/New York (Versandkosten hierfür 3,90€ - Versandzeit 2-8 Tage).


Meine Erfahrungen:

Nachdem Jörn mir ja mein Samsung Galaxy Note 10.1 LTE Tab geschenkt hatte war ich auf der Suche nach einem geeigneten Case. Dabei wurde ich auf den Shop aufmerksam und habe einmal angefragt, ob es auch für meinen Tablet ein Case gäbe, da ich in der Aufstellung kein Case für besagte Größe finden konnte. Mir wurde auch schnell geantwortet und ich könne das Case für das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 verwenden. Supi, also habe ich mich gleich mal ein wenig kreativ ausgetobt und meine Bestellung am 22.05.2013 abgeschickt. 9 Tage später wurde mir mitgeteilt, dass man das Inlet nicht farbig gestalten könne, sondern dass es dieses nur in schwarz gäbe. Schade, aber im Prinzip kein Problem (übrigens wurde der Konfigurator nun entsprechend angepasst - Daumen hoch für die schnelle Umsetzung). Erhalten habe ich mein Case dann am 17.06.2013. Eine lange Wartezeit, aber meine Vorfreude war groß.

Mein Case:

Preis: 44,90€

Ich liebe dieses Motiv :-). Es hat einen leichten 3D-Effekt und der Hirsch ist in meinen Augen ein echter Eye-Catcher. Den Case-Rücken könnt ihr farblich selbst gestalten und auch den Schriftzug festlegen. Kommen wir zu den nicht so positiven Dingen. Ich frage mich ganz ehrlich warum man das Motiv nicht mittig platziert hat und warum wurde es auf Vorder- und Rückseite nicht wenigsten identisch platziert?! 
Auf dem Bild kann man es ja schon gut erkennen, aber in Natura ist es noch deutlicher wahrzunehmen. Schade und es trübt das Gesamtbild.
 
Die Verarbeitung und das Material sind wiederum 1A und es gibt nichts zu meckern! Auch das Inlet ist toll, da es zusätzlich noch ein Fach für Notizen und Co. bereit hält und aus Bildschirm schonendem Material (Veloursleder) besteht. Auch die Gummi-Laschen (sagt man das so?!) sind hochwertig. Sie bieten garantiert festen Halt und es kann nichts verrutschen. Außerdem gibt es Silikonecken, damit ihr das Tab aufrecht aufstellen könnt.

Wie oben geschildert hatte ich ja wegen der Größe des Cases nachgefragt. Als ich mein Schmuckstück nun glücklich ausprobieren wollte kam ein wenig Unmut auf, denn es ist ein bisschen zu klein für meinen Tab. Es fehlen an jeder Seite etwa 1-2mm und was noch schlimmer ist, ist dass eine Lasche definitiv nicht zu nutzen ist, da sie direkt auf die On/Off Taste drückt und somit das Tablet ständig an und aus schaltet :-(. Hier mal ein Foto:

Fazit: Ich hatte den Kundenservice auf mein Problem wegen der Größe angesprochen (via Mail), aber leider bis heute keine Antwort erhalten. Das finde ich ziemlich schade und ich werde es nochmal einem anderen Ansprechpartner melden, bzw. vielleicht liest ja einer der Mitarbeiter meinen Bericht?! Insgesamt finde ich die Idee genial, auch die Vielfalt an Motiven ist einmalig und der Konfigurator bietet zusätzlich individuelle Designs. Auf Grund meiner doch gehäuften negativen Erfahrungen fällt es mir aber schwer den Shop uneingeschränkt zu empfehlen. Was ich extrem bedaure, da es nur Kleinigkeiten sind, die caseable ändern müsste. Das Produkt an sich ist qualitativ nämlich einsame spitze! Ich hoffe natürlich, dass mein Fall einmalig war und ich konnte auch keinen anderen negativen Beschwerdefall bei einer groben Suche entdecken. 

Vielleicht hat ja einer von Euch entsprechende Erfahrungen und kann etwas berichten? Ich würde mich sehr darüber freuen!

Lieben Gruß

Bettina 

Kommentare:

  1. danke für den tollen und sehr ehrlichen bericht. die größe ist natürlich ein manko und ich finde es sehr schade, dass auf deine email dahingehend nicht geantwortet wurde, das zeugt von keinem guten beschwerdemanagement :(
    ich wünsche dir ein schönes wochenenede!

    AntwortenLöschen
  2. schade das deine Mail bisher nicht beantwortet wurde,das ist für mich immer ein riesiger Minuspunkt bei einemAnbieter,denn Kundenservice sollte schon gegeben sein.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich hatte leider auch keine guten Erfahrungen mit caseable.
    Habe mir eine Hülle für mein Macbook Pro Retina bestellt, welche schon vordesigned war. Leider ändert caseable während des Bestellvorgangs die Farbe des Reißverschlusses ohne dass man dies bestätigen muss. Folge: Ich habe es nicht bemerkt und den Reißverschluss somit in Schwarz anstatt Weiß erhalten.
    Zudem ist das Case für ein Macbook Pro Retina viel zu groß - es schwimmt nahezu darin. Sicherheit ist für mich damit nicht garantiert.
    Auf meine Bitten hin, das Case zurückzunehmen, da es 1. eine falsche Farbe aufweist u 2. zu groß ist, wurde anfangs noch reagiert und ich um Beweisfotos gebeten. Seit ich alle Infos geschickt habe, höre ich jedoch keinen Ton mehr vom Kundenservice.
    Ich würde mir somit nie wieder was bei caseable bestellen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!