dogz box Juli - Summer-Edition?!

Hallo ihr Lieben!

Dieses mal gibt es leider kein Video :-(. Das liegt allerdings nur daran, dass ich mit Shady zur Zeit alleine bin, da Jörn in Duisburg ist. Nach der großartigen letzten Box war ich echt gespannt, ob die angekündigte Summer-Edition auch so toll werden würde. Nachdem ich die Box nun mit Madame erkundet habe bin ich aber doch enttäuscht. Es hätte so viele tolle Produkte gegeben, die deutlich besser zum Thema gepasst hätten. Von allen Boxen, die ich bisher bestellt habe gefällt mir diese Ausgabe am wenigsten - aber schaut selbst:

Dogz Box (normale Variante) Juli 2013:



Shady hat immer jede Menge Spaß dabei die Boxen auch einmal alleine auspacken zu dürfen. Klar muss ich ihren Entdeckerdrang hin und wieder etwas zügeln, damit ich auch noch einen Blick auf die Leckereien werfen kann :-). Folgende Dinge hat sie also herausgefischt:

1. Wunschfutter Fisch Minis Hundesnacks 250g - UVP 6,99€
2. dogz finefood Nassfutter Huhn und Fasan 100g - UVP 1,29€
3. Tubi dog Lachscrme 75g - UVP 1,99€ 


4. Karlie MEDI PET Zecken-Notfall-Set - UVP 4,99€
5. WauiMiaui`s ICE CREAM Hundekeks - UVP 3,50€
6. Heidis Naturleckerlis Leberwurst Knochen 4 Stück - UVP 1,99€

                   

6. Wandtattoo Hundeknochen - UVP 10,90€


Fazit: Die Box hat einen Wert von etwa 31,65€. Dieser ist ziemlich hoch, wenn man bedenkt, dass die normale Box lediglich 14,99€ kostet. Übrigens ist die dogz box kein Abo und kann also je nach Bedarf bestellt werden. Dabei kann man sich auch beim Inhalt für Varianten für große oder kleine Hunde entscheiden. Wenn man nun bedenkt, dass Shady ein relativ großer Hund ist, dann wird es verdammt schwierig mit 100g Nassfutter zu testen. Das ist lediglich 1/3 ihres Tagesbedarfs. Dennoch habe ich mich über dogz Finefood in der Box gefreut. Unsere Miezen mochten Catz Finefood schließlich sehr gerne. Auch das Wandtattoo mag ich und werde es in der neuen Wohnung bei ihrer Futterbar anbringen. Das Karlie Zeckenset finde ich wiederum zu teuer. Das Kit ist ja noch ganz nett, aber die Zange und der Rest ist definitiv nichts Besonderes. Tubi dog kenne ich gut und habe häufig eine Tube zu Hause. Im letzten Jahr durfte ich, dank meines Arbeitgebers, mit Shadow einmal beim Hersteller einen Blick auf die Produktion werfen. Sie wurde dort übrigens sehr lieb umsorgt und verpflegt :-). Die Snacks von Wunschfutter riechen ziemlich streng nach Stinkefisch und leider war die Dose auch bereits geöffnet. Shadow stört das allerdings nicht wirklich - Frauchen ist da schon empfindlicher. Die Kekse sind toll - wie immer :-). Allerdings bei den Preisen würde ich davon absehen. Allerdings nur, weil man bei Shadows Vernichtungsdrang das Geld ansonsten auch in den Kamin werfen könnte. Da kann ich besser selber große Kekse für sie backen. 

Naja man kann alle Produkte gebrauchen und dennoch bin ich irgendwie null begeistert. Man hat sich so auf tolle Sachen zum Thema Summer-Edition gefreut. Da habe ich zum Beispiel an Wasserspielzeug, Reisezubehör und Co. gedacht. Die August Box wird dann übrigens das Thema Grillspaß haben. Darin soll dann auch wieder Spielzeug enthalten sein. Da wir ja umziehen weiß ich allerdings noch nicht ob ich die Box bestelle. Wobei das Thema schon spannend klingt ;-)!

Wie gefällt euch der Inhalt? Was haltet ihr von solchen Überraschungsboxen für Haustiere?

Lieben Gruß

Bettina

Kommentare:

  1. Ich glaube von der Menge her kan man sich ja nicht beschweren, aber ne Summeredition ist das nicht, Es passt vielelicht das Zeckenset in die Zeit und der Keks von der Eisform her, aber das wra es auch schon. Mir fehlt da z.B. auch ne Frisby, nen kleiner Ball, so Sachen zum Spielen. Die passen zwar auch das ganze Jahr, aber hätte ich mir auf jeden Fall in ner Summeredition gedacht. Oder meinetwegen auch Tüten für Hundehaufen, wegen Urlaubszeit und für die Reisepausen.

    Etwas lustig finde ich einen 100 Gram Beutel Futter für nen großem Hund, das ist doch mit einem Schleck weg. Ich meine den Hund interessiert es wohl nicht unbedingt so wirklich, wenn es ihm schmeckt und er für seine Größe angemessen dann noch weiteres Futter bekommt. Aber eigentlich sollte es doch gedacht sein, man auch neugierig auf die Produkte wird und sie kauft, aber das kann man so ja gar nicht feststellen.


    Lieben Gruß,

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich fand die dogz box (auch ohne Hund) bisher immer wirklich toll und schön ausgesucht. Mir persönliches würde dieses Mal auch ein "Spieli" fehlen...der Inhalt ist oooook, aber irgendwie fehlt da tatsächlich der "Sommer" in der Box, alles ist so..normal, völlig ohne Highlight. Schön finde ich aber immer die Hundekekse/Lollis von WauiMiaui. ;-)
    Dogz finefood ist auch gut, die Menge ist allerdings dann doch etwas lachhaft für einen großen Hund. Die Box ist also meiner Meinung nach ziemlich durchwachsen. Es gab schon bessere. :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. hallöchen!
    Habe gerade deinen Blog endeckt. Finde ihn sehr interssant und schön, deshalb folge ich dir auch! (via Blog-Connect und GFC)
    Würde mich ebenso freuen, wenn du mir folgst.
    Ganz liebe Grüße
    ZOE
    http://zoeloveslifestyle.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!