Griechischer Abend mit 12 Gold

Hallo ihr Lieben,

wir gehörten zu den glücklichen 250 Brandnooz-Testern, die den Anislikör 12 Gold aus dem Hause Ouzo 12 testen durften. Nachdem ich ihn bereits einen Tag vor unserem Umzug mit ein paar Freundinnen probiert hatte, haben wir uns gestern noch einmal einen richtig schönen griechischen Abend gegönnt. Das Testpaket enthielt neben einer Originalflasche (0,7 Liter - UVP: 9,99€) noch 4 schöne 12 Gold Gläser über die ich mich sehr gefreut habe:

Ouzo 12/12Gold

Bei Ouzo 12 handelt es sich um eine traditionelle griechische Anis-Spirituose, deren Geschichte im Jahr 1880 in einer Taverne in Konstantinopel begann. Damals füllten die Brüder Kaloyiannis ihren Ouzo erstmals in Flaschen. Vorher schenkten sie ihn lediglich in ihrer familiären Taverne aus. Dabei war der Ouzo aus dem Fass 12 stets der Beliebteste. Daher also auch der Name. Seither steht der Markenname für hohe Qualität und griechische Gastfreundschaft. Ihr Leitspruch: "Für meine Freunde das Beste!".
Seit März 2009 wird nun auch eine mildere Variante vertrieben, die sich besonders an dem Geschmack von uns Frauen orientieren soll. Die Basis bildet beim 12 Gold das Destillat der Muttermarke, allerdings wird weiterer Zucker und Wasser hinzugefügt um den Alkoholgehalt zu mindern (auf 36% vol.). Vor der Destillation wird der Alkohol mit aromatischen Ölen aus Anis, Stern Anis, Fenchel, Koriander, Muskat, Karadomon, Zimt, Mastix und anderen Samen vermengt. In einer zweiten Destillation werden eventuelle Verunreinigungen eliminiert. So entsteht die mildere Tochter :-).

Geschmack:

Meine Mädels und ich haben ihn lediglich pur probiert und fanden ihn sehr angenehm. Er ist deutlich süßlicher als herkömmlicher Ouzo und brennt kaum in der Kehle. Außerdem kann man etliche Kräuter-Komponenten herausschmecken, allerdings sind sie dabei nicht zu aufdringlich. Jörn und ich haben dann gestern Abend noch ein wenig experimentiert. Wir haben ihn mit Orangen-Maracuja-Saft, sowie Brombeer-Heidelbeer-Saft gemixt. Dadurch wird noch eine fruchtige Noten hinzugefügt - yammi sehr lecker! Mit Sprite und Cola fanden wir ihn zu süß, aber das ist sicher Geschmackssache :-).

Kochen und Genießen mit 12 Gold

Ja mit dem Anis-Likör kann man sogar leckere Saucen zaubern und somit die griechischen Fleisch-Spezialitäten etwas aufpimpen. Jörn hat Hackbällchen mit Feta (Bifteki), Souvlaki und Hack-Hähnchenspieße mit Kräuter-Marinade gezaubert. Dazu gab es Rosmarin-Feta Kartoffelscheiben. Die Sauce hat er dann mit 12 Gold veedelt. Dadurch schmeckte sie angenehm nach Kräutern und verlieh dem Fleisch eine leicht süßliche Note.

Bilder:






Fazit:

Als Alternative zum eher herberen Ouzo ist hier wirklich ein gelungener Anislikör entstanden! Wir mochten ihn sehr und konnten ihn vielfältig verwenden. Sowohl pur, als auch als Mixdrink oder in Saucen und Marinaden konnte uns 12 Gold auf ganzer Linie überzeugen. Somit können wir euch den Genuss absolut empfehlen.

Vielen Dank an Brandnooz und Ouzo 12 für dieses tolle Projekt.

Jámas!

Bettina

Kommentare:

  1. dann giamas :)
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. super, dann kauf ich ihn auch mal für uns Frauen, kam leider nicht in den Genuss, den Ouzo zu probieren.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!