Haribo Saft Goldbären - Zoo Krefeld und ein kurzer Urlaub :-)

Hallo ihr Mäuse,

wir verabschieden uns nun für einige Tage, da wir bis Sonntag zu unseren Freunden und Familien nach Oldenburg fahren :-). Ich freue mich schon auf die gemeinsamen Tage und werde euch dann ein wenig von unseren Erlebnissen im Sonntagsrückblicker berichten.

Vorher muss ich euch aber noch meinen Gewinn von Haribo Gold Saftbären zeigen. Der Plüschbär ist stolze 60cm groß und der neue beste Freund von Shadow geworden :-). Sie hat ihn gleich in ihr Bettchen geschlurrt und hat nun selbst eigentlich keinen Platz mehr um darin zu schlafen. Die Saftbären sind übrigens super lecker und wir haben schon die halbe Tüte leer gefuttert *yammi*.

Am Dienstag waren wir im Krefelder Zoo um mal etwas Freizeit zu genießen. Nach dem ganzen Umzugsstress war das auch dringend nötig. Es gibt hier eine Vielzahl an tollen Zoos, aber nur sehr wenige dulden Hunde. Krefeld ist einer davon und auch nur ein paar Kilometer von uns entfernt. Was mir gefallen hat sind die verschiedenen Trinkstationen für die Vierbeiner und die Anbindestellen vor den Tierhäusern. So kann man auch mal alleine die Tierwelt bestaunen.













Für eine Menge Spannung sorgte dieser große Gorilla, der ziemlich drohend auf Shady hinunterblickt. Diese stand zu dem Zeitpunkt übrigens hinter mir mit eingeklemmten Schwanz und ziemlich verschüchtert :-). Wie es dazu kam? Nun ja wir haben die Gorillas auf dem Außengehege nicht vorgefunden und sind dann mit Shadow ins Tierhaus um mal einen Blick in deren Innengehege zu werfen. Das fand der Chef wohl nicht so witzig. Er hat Shady als Drohung interpretiert und ist voll Karacho gegen die Scheibe gesprungen und hat sie "angezählt". Ich gebe ehrlich zu, dass ich mich fast noch mehr erschrocken habe :-). Auch der Tiger fand Hunde nicht so toll und hat Shady verscheucht. Da hat auch ihr drohendes Bellen nicht geholfen. Ansonsten war es ein schöner Vormittag, denn mehr als 3 Stunden inklusive Essen braucht man nicht um sich alles einmal anzuschauen. Um mal etwas Abwechslung ins Hundeleben zu bringen und mal neue Dinge zu erleben, kann ich den Zoo aber empfehlen. Man kommt den Tieren relativ nah und das Tropenhaus lohnt sich definitiv. Der Eintritt kostet für einen Erwachsenen übrigen 9,50€ und für Hunde 2,50€ (Kotbeutel nicht vergessen).

Macht euch ein paar schöne Tage! Bis Sonntag - lieben Gruß

Bettina

Kommentare:

  1. ach schön. ich war ewig nicht im zoo.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Der Goldbär ist ja süß, Gorilla dagegen nicht ganz ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, bei mir gibt es momentan einen Mini-Giveaway. Schau doch mal vorbei. =) Ich würde mich freuen.

    Liebe Grüße,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe zoo's
    dort kann man so schön schlendern und dein Haribo Bärchen ist ja goldig
    LG

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!