treaclemoon - fantasievolle Körperpflege :-)

Hey ihr Süßen,

seit dem 05.09.2013 hat die treaclemoon Familie Zuwachs bekommen :-). Zu den bereits erhältlichen Duschcreme-Schwestern gesellen sich nun auch die passenden Körpermilch-Produkte, sowie eine Körperbutter (one ginger morning). Ich durfte bereits zweimal über neue Produkte berichten - hier könnt ihr noch einmal alle Fakten zum Unternehmen, sowie mein Fazit zur Bodybutter und etwas über die erste LE nachlesen:

http://testbahr.blogspot.de/2013/07/treaclemoon-le-her-mango-thoughts.html und http://testbahr.blogspot.de/2013/05/treaclemoon-korperbutter-granatapfel.html.


Vor einiger Zeit erreichte mich ein tolles Testpaket und schon der erste Anblick der schönen Pumpspender entlockte mir doch einen kleinen Freudenschrei :-). Ich persönlich mag diese fantasievollen Sprüche - es sind übrigens die gleichen, wie auf den Duschcremes - und finde auch das Farbenspiel entzückend:



Die Köperbutter one ginger morning 250ml:

Die ingwerfrische Bodybutter finde ich genauso super, wie die Testsorte mit Granatapfel. Sie riecht unglaublich erfrischend und zieht für eine Butter recht schnell ein ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Dank der cremigen Textur lässt sie sich leicht verteilen und pflegt auch trockenere Hautstellen schön zart. Sie eignet sich, wie auch die Lotion für normale bis trockene Haut und kostet bei dm 4,95€. Ich nutze sie gerne für die empfindlicheren Hautpartien in Kombination mit der Lotion. Das passende Duschgel macht mein morgendliches Dufterlebnis natürlich perfekt! 
Die neue Körpermilch - Sorten 500ml:

Die Körpermilch kostet in Originalgröße 5,95€ - es gibt sie aber auch als Probiergröße: 60ml für 0,95€. Die kleinen Flaschen eignen sich natürlich super zum Testen oder für die Reise. Ich habe schon einen kleinen Vorrat angelegt :-). Die Pumpspender finde ich wirklich hübsch und sie passen von der Größe und Form natürlich bestens zu den verschiedenen Duschcremes. Ich habe die Pump-Vorrichtung wirklich ausgiebig getestet und gefordert und sie hält doch etlichen Belastungen stand. Praktisch finde ich, dass man die Flasche (wie bei Cremeseifen) durch einen leichten Dreh verschließen kann.
Die Konsistenz der Lotion ist etwas flüssiger als ich es gewohnt bin, aber für die tägliche Pflege finde ich das gar nicht schlecht. Vom Duft her orientieren sich die Sorten stark am Duschgel. Lediglich die Sorte my coconut island finde ich etwas intensiver und nussiger. Der jeweilige Duft bleibt auf der Haut etwas länger wahrnehmbar als bei der Körperbutter - so kann man sich einige Stunden von den inspirierenden Duftnoten verzaubern lassen!

Fazit:

Ich mag die Produkte von treaclemoon und finde das Konzept und die Umsetzung einfach stimmig. Die Kommunikation mit den Fans/Konsumenten ist super. Wie ich auf der facebook-Seite gelesen habe wird es eine Winter-LE geben: "warm cinnamon nights". Ich kann es gar nicht abwarten und wenn ich einen kleinen Wunsch hätte würde ich mir noch die Duftlinie "that vanilla moment" wünschen. In England und Frankreich gibt es bereits weitere Varianten (z.B. Peeling, Handseife) und Duftlinien. Da bleibt zu hoffen, dass die Fangemeinde weiter wächst und auch hier bald noch mehr Produkte erhältlich sind. Übrigens sind alle Körperpflege-Produkte frei von Parabenen und Silikonen und wurden dermatologisch getestet. Das komplette treaclemoon Sortiment ist für Veganer geeignet und auf Tierversuche wird natürlich verzichtet.

Wie gefallen euch die neuen Körperpflege-Highlights? Konntet ihr sie bereits testen?

Liebste Grüße

Bettina

Kommentare:

  1. Hallo, die hab ich heute gekauft beim Dm und möchte sie bald verlosen auf meinen Blog:) Die duften alle wirklich klasse. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  2. die muss ich auch noch unbedingt probieren, ich liebe ja schon die showergels :)
    ich wünsche dir einen schönen feiertag morgen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe vor einer Weile dank einer FB Aktion von Treaclemoon die Lotion Raspberry getestet, du hast Recht es ist von der Konsistenz her etwas flüssiger aber es pflegt gut. Der Duft ist natürlich toll. Mein dm ist etwas weiter und Budni hat die Lotions leider noch nicht, ich bin vor allem auf One Ginger Morning gespannt, das würde ich gerne ausprobieren und werde ich mir bei der ersten Gelegenheit kaufen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Ginger,leider habe ich die Körperbutter noch nie entdeckt...........

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!