Gastrolux - eine Erfolgsgeschichte


Hallo ihr lieben Genießer,

heute schreibt mal wieder der Herr im Haus (es geht ums Kochen) und meine neue Gastrolux Pfanne kriegt Bettina ja nicht einmal zum Abwaschen in die Hände :-). Mein großes Thema heute Gastrolux als Firma euch einmal näher zu bringen und euch etwas über Beschichtungen und Zubehör zur Pfanne zu erzählen.

Die Firma Gastrolux ist ein Deutsches Unternehemen mit Sitz in Wiesbaden. Sie produzieren und vertreiben Premium Guss-, Brat- und Kochgeschirr. Das Unternehmen führte bereits Ende der Siebziger Jahre die erste Gussbratpfanne auf dem Deutschen Markt ein. Diese Pfannen wurde im sogenannten Squeeze-Casting-Verfahren von Hand hergestellt. Da diese Herstellung als sehr hochwertig und solide gilt aber auch sehr aufwendig ist beherrschen es nur noch wenige Handwerkskünstler. Da Gastrolux für hohen Kochkomfort steht produzieren Sie noch heute in diesem Verfahren und vertrauen auf Ihre langjährige Erfahrung damit.

In der Forschungsabteilung bei Gastrolux (25% des jährlichen Gewinns gehen bei Gastrolux in die Forschung) hat man schon sehr früh erkannt, dass man mit hochwertigen Veredelungen viel Geld sparen und die Umwelt schützen kann. Die Beschichtung bei Gastrolux besteht nicht wie bei anderen Herstellern aus Keramik sondern aus Biomineralien, die die Natur über Jahrmillionen geschaffen hat. Sie behält Ihre Antihafteigenschaften wesentlich länger als andere Guss- oder Keramikpfannen, ebenso kann man die Pfannen bei der Firma wieder runderneuern lassen und somit die Beschichtung wieder herstellen. Diese beiden Argumente tragen somit zur Schonung unserer Ressourcen und unseres Geldbeutels bei.

Nun gut, aber was können Gastrolux Pfannen alles besser als andere? Zunächst einmal sind Sie sehr robust verarbeitet und verziehen sich wegen des aufwendigen Produktionsverfahrens nicht. Sie sind kinderleicht zu reinigen und man kann die Oberfläche und die Griffe erneuern lassen. Ebenso hält die Antihaftbeschichtung der Pfannen wesentlich länger als bei anderen Herstellern. Nicht zu vergessen ist die Energieeffizienz auf Grund der guten Wärmeleitung.


Zum Preis gibt es nur so viel zu sagen: man bezahlt die Qualität! So sind die Gastrolux Pfannen ein wenig teurer, aber man muss sich im Durchschnitt auch nur alle 4-6 Jahre eine neue Pfanne kaufen oder besser die Alte einfach überarbeiten lassen. Da ich normalerweise ca. alle 1-2 Jahre meine Pfannen austauschen musste rentiert sich der Kauf definitiv.

Kaufen könnt Ihr die Produkte von Gastrolux im Fachhandel oder über den eigenen Shop (http://www.gastrolux-shop.de). Die Produktauswahl reicht von Pfannen mit 4cm oder 7cm Rand / 20 -32cm Durchmesser über verschiedenste Kochtöpfe und Bräter, einem tollen Wok bis hin zu Küchenhelfern wie zum Beispiel Pfannenwender aus Edelstahl oder Silikon. Alles ist in 2-3 Werktagen lieferbar. Jetzt so kurz vor Weihnachten bietet Gastrolux eine tolle Auswahl an Geschenken für den ambitionierten Hobbykoch. Ich freue mich nun aufs Kochen/Braten und auf weitere tolle Berichte und Rezepte.

Viel Spaß beim Stöbern auf der Gastrolux Homepage oder bei Eurem Händler vor Ort.

Leckeren Gruß

Jörn

Kommentare:

  1. also ich liebe meine pfanne von gastrolux auch über alles :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss mich anschliessen ich finde die Pfanne klasse und mir kommt sonst nix mehr auf den Herd

    AntwortenLöschen
  3. Die Pfanne hat mich total überzeugt ;-) Ich koche gern mit ihr. Vor allem ist sie sehr hochwertig. LG

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!