Sonntagsrückblicker #50

Guten Morgen ihr Lieben,

nun wird es langsam ungemütlich und die Temperaturen fallen. Ich mag das allerdings sehr - sich nach einem langen Spaziergang unter die warme Decke zu mummeln, mit Shady zu kuscheln und einen warmen Kakao zu trinken. Gestern habe ich die ersten Geschenke eingepackt und einen Teil des Adventskalenders befüllt.

Ansonsten verlief die Woche durchwachsen und zugleich erfolgreich. Mehr dazu im bekannten Lückentext:

Diese Woche war unsere Einkaufstour am Mittwoch mein Highlight. Außerdem fand ich die gemachten Fortschritte in unserer Wohnung besonders schön. Gar nicht gefallen hat mir im Gegenteil, dass es Shadow schlecht ging und ich mit ihr zum Tierarzt musste - zum Glück haben die Medikamente angeschlagen und es geht ihr deutlich besser. Geärgert habe ich mich in dieser Woche wiederholt über unseren Vermieter und sein Mangel an Verantwortungsbewusstsein regte mich zum Nachdenken an. Dafür konnte ich mich über die neuen Möbel und Deko sehr freuen. Von meiner To Do Liste konnte ich diese Woche doch einige private Punkte streichen. 

Zum Lesen kam ich diese Woche leider gar nicht und mein Buch "Reckless" von Cornelia Funke finde ich somit immer noch "schwierig". Musik gab es via Maxdome und Napster und der Fernseher zeigte in dieser Woche the Voice of Germany und Fashion Hero. Im Netz gab es jede Menge Online-Shops und so habe ich schon mal das ein oder andere Geschenk besorgt. Kreativ konnte ich bei dem Ferrero-Projekt von Lisa Freundeskreis werden. Etwas zum Essen gab es natürlich auch, nämlich Beluga-Linsen Frikadellen und eine Fenchel-Pfanne und das war lecker und ich konnte endlich wieder ein bisschen was schmecken. Beim Einkaufen landete diese Woche viel Obst und Gemüse in meinem Korb.

Das Wetter vor meiner Türe war in dieser Woche nass / regnerisch und in den Nachrichten habe ich die Woche so gar nichts mitbekommen. Um für ein wenig Gemütlichkeit zu sorgen habe ich mit Jörn und Shady gekuschelt und eine Menge Kakao getrunken. Auf meinem Blog konntet Ihr diese Woche etwas über Aldo Vandini, meinen kreativen Ferrero Ideen und der Weihnachtsaktion von The Jeweller lesen und mein Lieblingsbeitrag war eindeutig kein bestimmter.

Ja und so war diese Woche durchwachsen weil ich mir Sogen um unsere Süße gemacht habe, aber doch viel Spaß beim Shoppen und Einrichten hatte.

Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier:

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Lieben Gruß

Bettina

1 Kommentar:

  1. hach vermieter, das kenne ich zu gut. wir hatten damals viel ärger mit schimmel und soweiter... am ende gibt er uns einen teil der caution nicht wieder weil wir angeblich zimmerschlüssel verloren haben. grrrr
    gglg

    ps: du findest mich jetzt unter shadownlight.de

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!