Dontodent Zahncreme Vanilla Mint *LE*

Huhu ihr Süßen,

es gibt ja schon einige kuriose Produkte auf dem Markt, aber als ich die Möglichkeit - über den dm-Blog-Newsletter - erhielt die Limited Edition Vanilla Mint von Dontodent Zahncreme zu testen war ich echt gespannt. Zahnpasta mit Vanille-Geschmack konnte ich mir absolut nicht vorstellen. Für mich schmeckt die normalerweise nach Menthol oder Pfefferminz. Meiner Neugier musste ich dennoch nachgeben und habe zu Testzwecken netterweise eine Tube mit 125ml Inhalt und eine Zahnbürste erhalten, damit es auch gleich losgehen kann:


Produktdetails:

- Inhaltsstoffe: "AQUA, SORBITOL, HYDRATED SILICA, SODIUM C14-16 OLEFIN SULFONATE, AROMA, CELLULOSE GUM, SODIUM FLUORIDE, SODIUM SACCHARIN, MICA, CI 77491, CI 77891"
- Enthält Natriumfluorid (1.450ppm Fluorid)
- entfernt Zahnbelag
- härtet den Zahnschmelz
- schützt vor Karies
- ist vegan
- Nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet
- Preis: 0,75€


Fazit:

Mir ist als erstes die Schutzfolie positiv aufgefallen. Wenn die bei Zahncremes nicht vorhanden ist habe ich immer ein komisches unhygienisches Gefühl und lasse sie liegen (vllt. bin ich da auch ein wenig albern :-)). Wenn man die Tube dann öffnen strömt einem ein herrlicher Vanilleduft entgegen. Das ist schon echt irritierend, weil man das mit Zahnpflege ja nun so gar nicht verknüpft.


Auch der Geschmack ist anfangs süßlich vanillig und wird erst nach kurzer Zeit erfrischend minzig. Ich habe sie die letzten 2 Tage verwendet und habe meine anfängliche Irritation überwunden :-). Nach dem Zähneputzen bleibt ein angenehm frischer Geschmack zurück (nicht so stark wie bei normaler Mint-Zahncreme, aber ausreichend). Die Zähne fühlen sich glatt und sauber an und auch das Zahnfleisch wird geschont. Bei näherer Betrachtung kann man auch Mikrokristalle für die Entfernung des Zahnbelags entdecken. Von der Zahnpflege her gibt es in meinen Augen keinen Makel - die Zahncreme hält was sie verspricht - sie pflegt und reinigt die Zähne.

Für den Alltag käme die Zahncreme für mich nicht unbedingt in Frage, aber jetzt zur Weihnachtszeit ist es schon interessant und lässt doch den ein oder anderen Gast nachfragen :-).

Was haltet ihr von der Limited Edition? Käme die Zahncreme für Euch in Frage?

Lieben Gruß

Bettina

Kommentare:

  1. Ausprobieren würde ich sie vielleicht mal. Klingt aber schon etwas seltsam. :D

    AntwortenLöschen
  2. Also den Geschmack finde ich bei dieser Sorte schon viel besser, aber genauso wie bei der ersten (Cherry Mint) Habe ich leider gar nicht das Gefühl das die Zähne richtig sauber werden, vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein. LG Desiree

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!