Freitagsrückblicker/Sonntagsrückblicker #59 - und URLAUB :-)

Guten Morgen ihr Süßen!

Heute wird der bekannte Sonntagsrückblicker mal zum Freitagsrückblicker :-) - warum? Jörn hat nun eine Woche frei und die wollen wir natürlich nutzen um ein paar Ausflüge zu unternehmen und die gemeinsame Zeit voll auszukosten. Da wir ja selten die Gelegenheit haben es uns mal so richtig gut gehen zu lassen und schöne Momente zu Zweit haben, habe ich mich entschieden auch den Blog in diesen Tagen ruhen zu lassen. Danach bin ich dann natürlich wieder voller Tatendrang und werde ein paar neue Projekte angehen. Ich hoffe ihr macht Euch auch einen schönen Valentinstag und unternehmt etwas mit euren Liebsten.

Die letzten 5 Tage waren eher ruhig und ich habe schon mal den ein oder anderen Ausflug geplant und organisiert - hier nun der altbekannte Lückentext:

Diese Woche war unser Ausflug zum Rheinpark am Sonntag mein Highlight. Außerdem fand ich das Agility-Training am Montag besonders schön. Gar nicht gefallen hat mir im Gegenteil, dass Jörn immer noch mit seiner Erkältung zu tun hat und daher ein wenig wehleidig ist. Geärgert habe ich mich in dieser Woche hmmm eigentlich wieder nur über unbedeutende Kleinigkeiten und unsere Planungen für die nächsten Tage regten mich zum Nachdenken an. Dafür konnte ich mich über die Zusage der Arag zwecks Kostenübernahme des anstehenden Rechtsverfahrens gegen die alten Vermieter sehr freuen. Von meiner To Do Liste konnte ich diese Woche tatsächlich eine Menge streichen und freue mich auf neue Aufgaben

Zum Lesen kam ich gelegentlich und mein Buch "BESTIMMT" von P.C. und Kristin Cast finde ich, wie bei den vorherigen Teilen der House of Night Reihe, wieder recht spannendMusik gab es via Maxdome und Napster und der Fernseher zeigte in dieser Woche ganz typisch für mich - Greys Anatomy und GNTM. Im Netz war ich viel unterwegs und diverse Ausflugsziele recherchiert. Kreativ konnte ich beim nicht wirklich werden. Etwas zum Essen gab es natürlich auch, nämlich Imbiss-Futter, gebackenen Feta mit Bruschetta, selbstgemachte Calzone, sowie Lasagne und das war verdammt lecker, also der Feta mit Bruschetta und die Calzone - der Rest war FertigfutterBeim Einkaufen landete diese Woche einiges an Drogerie-Kram in meinem Korb.

Das Wetter vor meiner Türe war in dieser Woche wechselhaft und viel zu warm für die Jahreszeit und in den Nachrichten gab es wieder viele News aus der Welt. Um für ein wenig Gemütlichkeit zu sorgen habe ich mir die Zeit für ein gemütliches Bad bei Kerzenschein genommen. Auf meinem Blog konntet Ihr diese Woche ein paar neue Berichte lesen und mein Lieblingsbeitrag war eindeutig kein bestimmter.

Ja und so war diese Woche relativ entspannt weil ich die Zeit gut genutzt habe.


Bis demnächst - Liebste Grüße

Bettina

Kommentare:

  1. Da hattest du ja echt eine entspannte Woche;-)
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. Dann wünsche ich Dir eine wundervolle freie Zeit mit deinem Mann und genießt die Tage :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    VLG
    http://missglitzer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ;-) LG

    AntwortenLöschen
  5. Kostenübernahme des anstehenden Rechtsverfahrens gegen die alten Vermieter ! Sehr gut
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. ich wünsche dir trotzdem eine Ruhige Woche,
    LG

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!