GLOSSYBOX Mai 2014 - FESTIVAL-EDITION

Huhu ihr Lieben,

da bin ich also wieder :-). Die Tage in der Heimat waren schön, endeten aber tragisch. Am Samstag Abend erreichte mich eine furchtbare Nachricht vom Tod meiner kleinen Cousine. Seither fühle ich mich irgendwie leer und kann es gar nicht begreifen. Auf die Umstände kann und möchte ich nicht näher eingehen. Keine Worte und Taten können sie zurück holen und nun bleibt meiner Familie, besonders natürlich den nächsten Angehörigen nichts anderes übrig, als die Entscheidung zu akzeptieren und einen Weg zu finden damit weiter zu leben. Meine Gedanken werden auch in der kommenden Zeit bei ihnen sein.

Dennoch muss es weiter gehen, auch für mich und der beste Weg sich zumindest etwas abzulenken ist es doch die vielen Pakete zu öffnen und ein wenig zu schreiben (bitte verzeiht den vorerst weniger fröhlichen Schreibstil). Damit möchte ich nun anfangen, denn es haben auch einige Abo-Boxen ihren Weg zu uns gefunden und den Inhalt möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Den Anfang macht die neue GLOSSYBOX:

GLOSSYBOX Mai 2014 - FESTIVAL-EDITION (Open-Air-Saison):

Wert: ca. 28,50€

Die Produkte:

1. J.Cat Beauty Flying Solo Eyeshadow (Goldton FSE 110 Half Naked) mit integriertem Spiegel und Applikator 2,5g - UVP 4,95€
2. alessandro pedix Feet Rescue Balm (mit Sheabutter & Teebaum-Öl) 30ml - UVP 14,95€/100ml
3. The Body Shop Vitamin E Nourishing Nachtcreme (mit Vitamin E, Panthenol und Weizenkeimöl) 15ml - UVP 17€/50ml


4. anatomicals sud the lot of you Showergel "Mango und Papaya" mit Aloe Vera 250ml - UVP 4€
5. postQuam Professional Abschminktücher 24 Stück - UVP 10€



Fazit:

Abschminktücher für 10€? Die hätte ich mir definitiv niemals gekauft. Für ein alltägliches Beauty-Must-Have wären mir die paar Tücher wirklich zu teuer. Ich mag gar keins aus der Packung nehmen, bin aber schon gespannt ob sich der hohe Preis in der Qualität wiederspiegelt. In den kommenden Tagen werde ich das mal ausprobieren. Das Duschgel riecht einfach toll und fruchtig erfrischend. Das werde ich sehr gerne in den warmen Sommertagen verwenden. Auch der Lidschatten gefällt mir gut. Der dezente Goldton passt doch perfekt zur anstehenden Jahreszeit und den vielen Outdoor-Events. Über die Creme von The Body Shop habe ich mich auch sehr gefreut und werde sie sehr gerne nach den ausgiebigen Sonnenbädern abends verwenden. Nur die Fusscreme von alessandro brauchte ich nicht schon wieder. Bisher hatte ich sie 4mal und nun habe ich ausreichend Bestand für das restliche Jahr. Also liebes Glossybox Team bitte nicht nochmal. Als kleine Überraschung lagen der Box noch 2 Ohropax in Pink bei, die natürlich perfekt zum Thema passen. Insgesamt bin ich mit dem Inhalt also zufrieden - mehr aber auch nicht.

Wie gefällt Euch die Box? Findet ihr die Zusammenstellung gut oder hättet ihr Euch andere Produkte gewünscht?

Lieben Gruß

Bettina

Kommentare:

  1. ich bin mir ehrlich gesagt nicht so sicher. die produkte wären jetzt nicht so meins. gglg

    AntwortenLöschen
  2. Erst einmal mein Beileid, das ist wirklich schrecklich, da bekommt man auch als völlig unbeteiligte Person Gänsehaut.

    Der Inhalt der Box ist ok, aber kaufen würde ich sie mir nicht. The Body Shop Vitamin E Nourishing Nachtcreme ist natürlich der Hammer, die gefällt mir am besten.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!