Sonntagsrückblicker #72

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche trotz des nervigen Regens. Auf Grund des ständigen Wechsels zwischen T-Shirt und Winterjacke (sprich 25°C und 8°C) habe ich mich ein wenig erkältet, aber Unkraut vergeht ja bekanntlich nicht :-). Daher werden wir uns gleich auf den Weg zu einem Agility-Turnier machen und hoffentlich schönsten Sonnenschein und gute Laune haben. Ansonsten verliefen die letzten 7 Tage eigentlich ganz gut und ich habe den Schock und die Trauer ein wenig verdauen können. Dennoch denkt man natürlich nach wie vor viel an sie und macht sich so seine Gedanken. Ich hoffe, dass es hier und auf unserer Fanpage bald wieder etwas lebhafter zugeht und ich mehr Kraft und Energie zum Schreiben haben werde. Laufen muss ich ja gleich.......

Wo wir beim Thema wären - die Nervosität steigt langsam und der Herr im Haus drängelt, also auf nach Mönchengladbach und zum bekannten Lückentext:

Diese Woche war unser Ausflug zu einem 4-Stunden Multi-Cache-Trip zu Fuß und im Regen mein Highlight. Außerdem fand ich das gestrige Training bei "endlich" Sonnenschein besonders schön. Gar nicht gefallen hat mir im Gegenteil, dass wir noch immer auf das Urteil vom Gericht warten, obwohl die Richterin es eigentlich schon vor über einer Woche im Stillen gefällt hat. Geärgert habe ich mich in dieser Woche über die ein oder andere unnötige Diskussion und unsere etwas angegriffenen Nerven regten mich zum Nachdenken an. Dafür konnte ich mich über neue Auflagen für unsere Balkonmöbel sehr freuen. Von meiner To Do Liste konnte ich diese Woche nach wie vor nur wenig streichen. 

Zum Lesen kam ich hin und wieder und mein Buch "BESTIMMT" von P.C. und Kristin Cast finde ich nicht spannend genug, daher habe ich mich erstmal für einen Krimi entschieden. Musik gab es via Maxdome und Napster und der Fernseher zeigte in dieser Woche Hells Kitchen und Josephine Klick. Im Netz habe ich nach Turnierdaten gesucht und die ein oder andere Meldung gemacht. Kreativ konnte ich bei der Gestaltung unserer neuen Brotdosen und Trinkflaschen werden. Etwas zum Essen gab es natürlich auch, nämlich gefüllte Pizzabrötchen und Anti-Pasti und das war echt lecker :-)Beim Einkaufen landete diese Woche nur wenig in meinem Korb.

Das Wetter vor meiner Türe war in dieser Woche kalt, nass, warm, sonnig - einfach nervig und in den Nachrichten gab es wieder viele News aus der Welt. Um für ein wenig Gemütlichkeit zu sorgen habe ich mir eine WÄRMFLASCHE machen müssen - so kalt war mir

Ja und so war diese Woche okayweil nichts schlimmes passiert ist und es auch sonst nur wenig Stress gab.

Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier:

http://www.nachtschwaermerphilipp.de/wordpress/category/stockchen/sonntags-ruckblicker/

Liebste Grüße und drückt Shady und mir die Daumen :-)


Bettina

Kommentare:

  1. danke für den einblick! ich hoffe du kannst bald wieder abschalten.
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Ruh dich aus,
    ich wünsche dir eine schöne Woche,
    lg

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!