Sonntagsrückblicker #73

Huhu ihr Lieben,

was für ein fantastisches Wetter :-)! Bei den Temperaturen möchte man natürlich viel Zeit im Freien verbringen und jede Menge Eis mümmeln. Shady mag das heiße Pfingstwetter weniger. Madame verzieht sich in die hinterste kühlste Ecke und verschläft die Tage. Ein Glück, dass Pfingsten kein Turnier ansteht - bis August haben wir quasi jedes Wochenende eine Prüfung :-). Letzte Woche war sie übrigens einfach toll und hatte auch einen 0-Fehler Lauf. Also danke fürs Daumen drücken :-).

Es gibt auch positive News über die besonders ich mich mega gefreut habe. Nach 9 Monaten erhielt ich am Montag das erste Mal die Chance mich bei einer Firma vorstellen zu können und was soll ich sagen ich habe schon 2 Tage dort gearbeitet. Es ist ein richtig tolles Gefühl wieder eine Aufgabe zu haben und ich hoffe, dass ich mich dort richtig gut eingewöhnen werde.

So bevor auch wir uns auf den Weg zum nächste Badesee machen - hier noch schnell mein Rückblick auf die letzten 7 Tage:

Diese Woche war natürlich mein neuer Job mein Highlight. Außerdem fand ich das Turnier vergangenen Sonntag besonders schön und ich war richtig stolz auf meine Maus - auch wenn es nicht ganz für einen Pokal gereicht hat. Gar nicht gefallen hat mir im Gegenteil, dass die Klimaanlage in unserem Auto kaputt gegangen ist *heiß*. Geärgert habe ich mich in dieser Woche über gar nichts und die anstehenden Aufgaben im neuen Job regten mich zum Nachdenken an. Dafür konnte ich mich über das Urteil gegen unsere alten Vermieter sehr freuen, denn uns wurde größtenteils Recht zugesprochen und wir haben es tatsächlich auch ohne tausend Zeugen und jede Menge Zeit schinden geschafft einem großen Konzern die Stirn zu bieten - manchmal sollte man echt für sein Recht kämpfen, auch wenn man dafür einen langen Atem und viel Geduld braucht. Von meiner To Do Liste konnte ich diese Woche also jede Menge streichen. 

Zum Lesen kam ich quasi gar nicht und mein Buch "XXX" von "XXX"  finde ich bestimmt bald im Regal und dann steht hier auch wieder ein Titel :-). Musik gab es via Maxdome und Napster und der Fernseher zeigte in dieser Woche Fussball und ansonsten mal gar nichts - das Wetter war zu schön :-). Im Netz habe ich jede Menge Artikel und Aufgaben zum Thema Buchhaltung und Rechnungswesen gelesen und mich ein wenig auf meinen neuen Tätigkeitsbereich vorbereitet. Kreativ konnte ich bei der Gestaltung unseres Balkons werden. Etwas zum Essen gab es natürlich auch, nämlich Chinesisch und Bifteki und das war wieder richtig leckerBeim Einkaufen landete diese Woche viel zu viel in meinem Korb.

Das Wetter vor meiner Türe war in dieser Woche richtig schön und in den Nachrichten gab es wieder viele News aus der Welt. Um für ein wenig Gemütlichkeit zu sorgen habe ich mich mit einer Zeitschrift und einem Cappu in die Sonne gesetzt

Ja und so war diese Woche erfolgreich und schönweil es keine Dramen und viele positive Dinge gab.

Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier:

http://www.nachtschwaermerphilipp.de/wordpress/category/stockchen/sonntags-ruckblicker/

Liebste Grüße und genießt Pfingsten!

Bettina

Kommentare:

  1. ich freue mich, dass die ersten tage auf der arbeit gut verlaufen sind :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zum neuen Job und weiterhin viel Spaß. LG Romy

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!