myamericanbox - die Probierbox ist da!

Hey ihr Lieben,

es gibt eine neue Box am Abo-Boxen-Himmel - die myamericambox. Über die eigene Homepage vertreibt der Anbieter verschiedene Überraschungsboxen mit Produkten aus den USA. Zur Zeit habt ihr die Wahl aus drei verschiedenen Themen:

  • LIMITED BARBECUE BOX (49,99€ - Inhalt bekannt)
  • THE SWEETS BOX (- die süße Versuchung - 23,99€)
  • DIE ÜBERRASCHUNGSBOX (26,99€ mind. 7 Produkte aus den USA)

Alle Preise gelten zzgl. Versand (3,99€). Zum Start konnte man sich bereits vor einigen Wochen eine Probierbox für 9,99€ versandkostenfrei bestellen. Dafür wurde auf facebook und Co. viel Werbung betrieben und natürlich konnten Jörn und ich da auch nicht widerstehen und haben uns eine Box gesichert :-). Heute Mittag traf sie dann nach etlichen Verzögerungen wegen Lieferschwierigkeiten und Co. bei uns an. Der Karton war komplett neutral und ziemlich klein. Das verhieß nichts gutes, oder?

Die Probierbox von myamericanbox.de:

Wert: ca. 5,13€

Die Produkte (UVP lt. AmericanFood4U.de):

1. Kool-Aid Soft Drink Mix Orange Pulver 4,2g Probe - UVP 6,99€/567g MHD 08.07.2014
2. Hershey´s Cookies´n´Creme Schokolade 43g Riegel  - UVP 1,19€
3. Dose Big Red rote Vanille-Limo 330ml - UVP 1,19€
4. Blair´s Death Rain - Buffalo Wing Chips mittelscharf 142g - UVP 2,69€

Fazit:

Zum Start einer neuen Abo-Box hätte ich irgendwie mehr erwartet. Der Wert ist mit 5,13€ deutlich unter den investierten 9,99€ und da hätte ich sicher im Shop mehr für bekommen. Auch wenn man den Versand (der ja eigentlich frei war lt. Werbung) dazu rechnen würde käme ich maximal auf 9€. Hinzu kommt noch, dass das Getränkepulver Orange von Kool-Aid abgelaufen war. Zwar nur 6 Tage, aber dennoch ein No-Go in meinen Augen. Insgesamt bin ich also mega enttäuscht und habe ordentlich Lehrgeld bezahlt. Schade, denn das Thema amerikanische Produkte in einer Überraschungsbox fand ich schon sehr interessant. Auch geschmacklich war ich nicht im siebten Himmel. Die Limo und die Schoki waren zwar echt ein Traum, aber die Chips sind so verdammt scharf, dass man anschließend wirklich nichts mehr schmecken kann. Ich mag ja sehr gerne scharfes Essen und wenn ich schon mal sage, dass mir der Mund brennt heißt das schon was :-). Das Getränkepulver mit ungesüsstem Orangen-Geschmack hätte ich lieber gleich entsorgen sollen. Brrr das ist absolut nicht zu empfehlen. Geschmacklich sehr künstlich und unglaublich bitter. Ja und das war es dann auch schon - kein doppelter Boden vorhanden :-(.

Was sagt ihr zur neuen Abo-Box? Gelungener Start mit der Probierbox oder eher doch ein Eigentor?

Lieben Gruß

Bettina

Kommentare:

  1. Na die erlauben sich ja was! Heftig! Gut das ich erst die reviews abwarten wollte! Hast du denen mal eine Mail geschrieben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu - da haben sich ganz viel beschwert und ihrem Unmut auf der facebook Page Luft gemacht. Mittlerweile gibt es auch eine Stellungnahme, allerdings ist die auch nicht wirklich hilfreich. Naja beim nächsten Mal werde ich wohl auch erst einmal abwarten :-). LG

      Löschen
  2. Ouch. Ein abgelaufenes Produkt geht gar nicht.


    Viele Grüße,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja echt eine Frechheit!
    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  4. ich finde das ganz heftig das der Wert unter dem bezahltem ist,besonders die erste Box müsste der Hammer sein!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube definitiv ein Eigentor!!! Gerade mit der ersten Box muss einfach alles stimmen... Das Verhältnis Produkte zum Preis passt nicht und dann auch noch eines abgelaufen... NO-GO!!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das unverschämt, dass man so minderwertige Produkte in die Box packt, das macht doch direkt einen negativen Eindruck. glg Olga

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!