NIVEA In-Dusch Gesichtspflege und Waschcreme/Make-up Entferner

Hallo ihr Lieben,

bei der neusten NIVEA Botschafter-Aktion wurden insgesamt 15000 Tester gesucht um die neuste Innovation der In-Dusch Produkte unter die Lupe zu nehmen. Hierfür erhielten alle Botschafterinnen ein wirklich tolles Tetspaket mit den beiden Originalprodukten (Gesichtspflege und Waschcreme) zum Ausprobieren und behalten, sowie 20 Proben und Infokarten zum Weitergeben/Verschenken im Freundeskreis:

NIVEA In-Dusch Gesichtspflege und Waschcreme/Make-up Entferner


Fakten/Produktdetails:

Die beiden neuen Produkte der NIVEA In-Dusch Produktfamilie sind seit Mai 2015 im Handel und erweitern somit das bestehende Körperpflegesortiment (In-Dusch Body Milk/Lotion) ideal. Wir sollen unsere komplette Körperpflege nun also ganz einfach beim morgendlichen/abendlichen Duschen erledigen können - klingt super und nach ordentlich Zeitersparnis. Ob die beiden In-Dusch Produkte diesem Anspruch gerecht werden habe ich in den letzten Wochen getestet:

NIVEA In-Dusch Gesichtspflege:

  • Inhalt: 75ml
  • UVP: 3,99€
  • geeignet für "Normale Haut und Mischhaut"
  • weitere Variante: "Trockene und Sensible Haut"
  • zieht schnell ein
  • mit Vitamin E
  • spendet langanhaltend Feuchtigkeit
  • biologisch abbaubar
  • Verträglichkeit wurde dermatologisch getestet

Inhaltsstoffe: Aqua, Isopropyl Palmitate, Glycerin, Tapioca Starch, Cetearyl Alcohol, Sodium Polyacrylate, Tocopheryl Acetate, Glyceryl Glucoside, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Piroctone Olamine, Limonene, Linalool, Benzyl Alcohol, Citronellol, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, BHT, Parfum

NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner

  • Inhalt: 150ml
  • UVP: 3,99€
  • entfernt Make-up sanft und ohne Wattepad
  • parfümfrei
  • cremige Konsistenz
  • keine Panda-Augen mehr (entfernt auch wasserfeste Mascara)
  • schützt die Wimpern
  • auch geeignet für sensible Haut

Inhaltsstoffe: Aqua, Isododecane, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Tapioca Starch, Cetearyl Alcohol, Poloxamer 124, Panthenol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Vitis Vinifera Seed Oil, Glyceryl Glucoside, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Sodium Polyacrylate, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Methylparaben

Fazit:

Ich möchte vorweg erwähnen, dass ich von der In-Dusch Body Milk/Lotion nach wie vor angetan bin und sie auch gerne verwende - vor allem seit das Flaschendesign überarbeitet wurde. Mein Fazit könnt ihr hier gerne noch einmal nachlesen: Nivea In-Dusch Body Milk.

Dennoch bin ich an die Produkte für die Pflege bzw. Reinigung des Gesichts sehr skeptisch heran gegangen. Gerade im Gesicht ist unsere Haut ja sehr sensibel und braucht ausreichend Pflege, daher konnte ich mir nicht wirklich vorstellen, dass die In-Dusch Gesichtspflege hier ausreichen würde

- NIVEA In-Dusch Waschcreme/Make-up Entferner: 

Leider konnte mich die Waschcreme nicht überzeugen. Der erste Grund ist, dass man die "Creme" auf trockene Haut auftragen und einmassieren soll. Duschen ohne Haare klappt, aber mit trockenem Gesicht? Hier fehlt mir der Sinn im Produkt, denn so kann ich meine Gesichtshaut auch mit herkömmlicher Waschcreme am Waschbecken reinigen. Ein weiteres Manko, wie ich finde ist die sehr cremige Konsistenz. Ich habe zwar bei vielen Testern gelesen, dass die Waschcreme gut geschäumt haben soll, aber mein Testprodukt hat hier passen müssen. Auch die Reinigungsleistung ließ bei mir sehr zu wünschen übrig. Und damit wären wir für mich auch beim finalen Grund - sauber ist meine Haut nicht gänzlich geworden. Besonders beim Augen-Make-up hatte ich große Probleme. Nach dem Duschen und Verwenden der Nivea In-Dusch Waschcreme musste ich nacharbeiten. Auch wenn auf dem Hinweisetikett steht, dass man bei hartnäckigen Make-up die Prozedur einfach wiederholen soll wurde das Resultat nicht zufriedenstellend. Zumal man dann von Zeitersparnis und Kosteneinsparung nicht mehr reden kann. Ich benutze die Waschcreme nun nach dem Sport unter der Dusche im Vereinsheim um leichten Dreck und Co. von der Haut zu bekommen. Nachkaufen werde ich dieses Produkt leider nicht.

- NIVEA In-Dusch Gesichtspflege:

Die In-Dusch Gesichtspflege gefällt mir besser. Der Duft ist dezent, aber typisch Nivea und die Konsistenz der Creme ist angenehm. Rückstände lassen sich mühelos abspülen und ein Spannungsgefühl der Haut bleibt aus. Die Hautpflege an sich dürfte aber gerne etwas intensiver sein, denn über den Tag gesehen fühlt sich meine Haut zwar weich an, aber nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Nach einigen Stunden bekomme ich das Gefühl, dass meine Gesichtshaut trockener wird - also nutze ich über den Tag zur Zeit lieber noch eine intensive Feuchtigkeitspflege. Aber... gerade wenn ich unterwegs bin (Schwimmbad, Sport etc.) nehme ich die In-Dusch Gesichtspflege nun tatsächlich gerne mit, da sie sehr leicht anzuwenden ist und eine schnelle Pflege der Haut garantiert ohne einen Fettfilm oder der gleichen zu hinterlassen. Auch Make-up kann sofort aufgetragen werden.

Insgesamt konnten mich die neuen Mitglieder der NIVEA In-Dusch Produktfamilie nicht gänzlich überzeugen, auch wenn ich die Gesichtspflege für eine schnelle und kurzfristige Pflege der Haut empfehlen kann. Die Waschcreme ist bei mir leider durchgefallen :-(.

Konntet ihr die beiden neuen Produkte der NIVEA In-Dusch Produktfamilie bereits testen? Wie ist euer Fazit?

Liebe Grüße

Bettina

Kommentare:

  1. ich muss gestehen, dass ich gar kein fan von nivea bin und dein fazit mich mal wieder in meiner meinung bestärkt.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich haben nun schon öfter gelesen das es nicht zu 100% überzeugen konnte. Ich bin da wie Shawon Light.
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin eher ein wisch und weg Typ und Fan von Abschminktüchern
    lg

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!