Barilla Pesto Rustico - vielfältiger Genuss aus dem Glas

Hallo ihr Lieben,

für das Testportal "die insider" durften wir in den letzten Wochen die neuen Barilla Pesto-Sorten "Pesto Rustico" probieren. Der Hauptunterschied zu den bisherigen Barilla Pesti liegt in der Konsistenz. Während die Zutaten der Klassiker mit Öl kalt zerstoßen werden und das Pesto somit sehr cremig ist, sind die neuen Pesto-Sorten feinstückig mit sichtbaren Gemüsestückchen. Das Gemüse wird behutsam gehackt statt zerrieben. Man kann den Unterschied deutlich sehen und da wir gerne einmal Pesto zu Nudeln essen war ich sehr neugierig auf den Geschmack:

Barilla Pesto Rustico


Produktdetails

  • Sorten: Mediterranes Gemüse, Getrocknete Tomaten, Aubergine mit Kräutern
  • Inhalt: 175g
  • UVP: 2,99€
  • Glutenfrei

Zutaten:

  • Mediterranes Gemüse: Tomatenfruchtfleisch, Gemüse 23,2% (rote Paprika 9%, gelbe Paprika 9%, getrocknete Aubergine 2,6%, getrocknete Zucchini 2,6%), Sonnenblumenöl, Salz, getrocknete Zwiebel, Petersilie, Zucker, Oregano 0,2%, schwarzer Pfeffer
  • Getrocknete Tomaten: Tomatenfruchtfleisch, Sonnenblumenöl, Zwiebeln, sonnengetrocknete Tomaten 9,8%, Basilikum, Salz, Knoblauch, Zucker, Oregano 0,4%, Kapern
  • Aubergine mit Kräutern: Püree aus grünen Tomaten, Aubergine 22,7 % (Aubergine 21,4 %, getrocknete Aubergine 1,3%), Zucchini, Sonnenblumenöl, Glucosesirup, Grana Padano Käse g.U. (Milch, Lysozym aus Ei), Zwiebel, Salz, Petersilie 1,5 %, Oregano 0,7 %, Zitronensaftkonzentrat, Knoblauch, schwarzer Pfeffer


Fazit:

Wir haben die Barilla Pesto Rustico Sorten sowohl zur Pasta, als auch auf Ofen-Brot probiert und konnten einen deutlichen Unterschied zum klassischen Pesto feststellen. Die Sorten sind deutlich stückiger und die Konsistenz ist tatsächlich fester und rustikal. Da Jörn und ich beide keine Aubergine mögen, können wir den Geschmack nicht wirklich neutral beurteilen, aber es ist nicht allzu intensiv :-). Die beiden anderen Sorten konnten uns aber absolut überzeugen, da sie vielfältig einsetzbar sind.

Besonders die Sorte mit getrockneten Tomaten schmeckt klasse auf Brot oder zu Pasta aller Art. Auch um Fleisch damit einzulegen eignen sich die neuen Sorten ideal. Mir schmeckt die Variante mit mediterranen Kräutern am besten. Ein leckerer Mix verschiedener Gemüsesorten. Einzig der Preis schreckt mich vom Nachkauf ab. Die Preisempfehlung von 2,99€ ist schon ziemlich hoch für 175g, denn die Menge reicht gerade so für 2 Personen. Für größere Familien wird der Genuss also zu einem teuren Vergnügen :-(. Dennoch konnten uns die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten begeistern und auch der Geschmack konnte überzeugen.

Habt ihr die Barilla Pest-Rustico Varianten schon probiert? Wie sind eure Erfahrungen?

Liebe Grüße

Bettina

Kommentare:

  1. Die Pesto sieht sehr lecker aus und ist bestimmt schnell zubereitet ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die produkte von barilla sehr gern.
    einen guten start in die woche wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge, sowie über eure Meinungen!